Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Die Personalvertretung arbeitet auf der Grundlage des Personalvertretungsgesetzes. Ihre Aufgabe ist die Wahrung der Interessen der Bediensteten gegenüber dem Dienstgeber und die Förderung sozialer, gesundheitlicher Belange in der Dienststelle. Die Organe der Personalvertretung werden alle fünf Jahre gewählt (zuletzt 26.11 und 27.11.2014). Nach der Zusammenlegung der beiden Dienststellen HBLA Raumberg/Trautenfels und BAL Gumpenstein wurde 2009 erstmals ein gemeinsamer Dienststellenausschuss gewählt.

Dienststellenausschuss HBLFA Raumberg-Gumpenstein:

Der Dienststellenausschuss besteht seit der Wahl im November 2014 aus sieben Mitgliedern und zusätzlich der Behindertenvertrauensperson. Die personelle Zusammensetzung lautet wie folgt:

Dienststellenausschussvorsitzende: Heidinger, Birgit Dipl.Ing.

DA Vorsitzendenstellvertreter: Kalss, Helmut Prof. Mag. Dr. phil.

 

Schriftführer: Schweiger, Medardus

Schriftführerstellvertreter: Wildling, Johannes

Mitglied: Ringdorfer, Ferdinand Dr.

Mitglied: Schwarz, Herbert Prof. DI Dr.

Mitglied: Kandolf, Matthias

Behindertenvertrauensperson: Rudorfer, Bernhard

Als zentrale Kontaktstelle aller Personalvertreter im Bereich des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft fungiert der Zentralausschuss am BMLF. Vorsitzender des Zentralausschusses ist Johann Sommer.

GÖD - Gewerkschaft Öffentlicher Dienst

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst unterstützt die Personalvertretung in ihrer Arbeit. An unserer Dienststelle ist auch ein gewerkschaftlicher Betriebsausschuss eingerichtet, dessen Vorsitz Birgit Heidinger ausübt.