Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Downloads

Download im Detail

Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen

red Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen
 
pdf Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen
Datum der Datei: 21.01.2014 12:13:36
Mime Typ: pdf (Mime Type application/pdf)
Dateigröße: 2.01592 mb
MD5-Hash: v.95cac7d95827fdb451a694e1527ce413

 


Das vorhandene Saatgut am LFZ Raumberg-Gumpenstein befindet sich zurzeit in einem Kühllager mit einer Temperatur von 4 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 50 %. Diese Bedingungen ermöglichen eine Lagerung mit ausreichender Vitalität von bis zu 20 Jahren. Da die meisten Sammlungen und Reproduktionen aus den 90er Jahren stammen, ist eine Überführung des Materials mit einer gleichzeitigen Beschreibung nach internationalen Richtlinien unumgänglich. Die Zielsetzungen gehen mit denen des Global Plan of Action (auf der 4. Technischen FAO-Konferenz in Leipzig 1996 von allen FAO-Mitgliedsländern einstimmig verabschiedet) konform: Erhaltung pflanzengenetischer Ressourcen für die Landwirtschaft zur fortgesetzten Nutzung. Der Erhalt dient einerseits der Pflanzenzüchtung, der direkten Verwendung oder Rückführung in die Landwirtschaft und anderseits für wissenschaftliche Zwecke. Einen wichtigen Aspekt dabei stellt die Erhaltung der Stabilität des Ökosystems dar, ein Teil dessen auch die Landwirtschaft ist. Es wurden während dem Verlauf des Projektes ca. 170 Herkünfte reproduziert und in das Langzeitlager überführt. In Zukunft soll neben der Reproduktion von Herkünften der 90er Jahre aus dem Lager des LFZ vermehrt Sammlungen in Zusammenarbeit mit Naturschutzabteilungen der Länder durchgeführt werden.

 

Graiss, W., Krautzer, B., 2012: Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen. Abschlussbericht für die wissenschaftliche Tätigkeit Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen (ReproGenSam 1).

 

Download

_R___ausbau_und_erweiterung_des_langzeitlagers_fr_saatgut_von_grsern_und_kleinkrnigen_leguminosen____pard17bd8b3bfd7d5d32c3c15735e42bc70_dat1390299216 Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen