Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Image
Projektleiterin: Ing. Irene Mösenbacher-Molterer, Daniel Eingang

Weiterführender Aufbau der im Jahre 2005 erstellten Geruchsdatenbank mit den bereits bewährten und eingeschulten Probandenteams der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nach DIN 13725. Messergebnisse aus den verschiedensten Anwendungsbereichen sollen mittels Olfaktometer TO 8 sowie elektronischer Nase PEN 2 genau analysiert, einander gegenüberstellt und in mögliche Zusammenhänge gebracht werden. Vorrangiges Ziel ist die Emissionskontrolle landwirtschaftlicher Tierhaltungsanlagen sowie die Durchführung von Immissionsmessungen auf ausgewählten Betrieben/Unternehmen (soweit mit der vorhandenen Technik durchführbar).

Bei Flächenmessungen (z.B. bei Kompostmieten) soll auch der Einsatz von GPS-Geräten getestet werden, um die Messpunkte später genau lokalisieren zu können und so Vergleichsmessungen im Jahresverlauf problemlos zu ermöglichen.

Einsatzbereiche:

  • Landwirtschaftliche Tierhaltungsanlagen
  • Biogasanlagen
  • Kompostmieten
  • Futtermittel (z.B. Silage, ....)
  • etc..

Zielstellung:

Ziel der Datensammlung ist die Erstellung eines Kalibriermodells im Programm Winmuster (mittels PLS-Analyse), um in bestimmten Situationen Messungen und Bewertungen lediglich mit der elektronischen Nase durchführen zu können, d. h. zur Bestimmung und Quantifizierung bestimmter Gerüche ist der zeit- und kostenintensive Einsatz des Olfaktometers nicht mehr zwingend notwendig. Derzeit geplante Einsatzgebiete wären hierbei eine schnelle Vor-Ort-Bestimmung der Geruchsstoffkonzentrationen/-emissionen aus Tierhaltungsanlagen durch vorherige Kalibrierung mittels Olfaktometer sowie Qualitätsbestimmungen von Futtermitteln (Silage,..). Weitere Anwendungsbereiche ergeben sich durch die Sammlung verschiedenster Datensätze aufgrund aktueller Anlassfälle.

Please Wait

 

Weiterentwicklung der Geruchsdatenbank mittels Olfaktometrie und elektronischer Nase

Mösenbacher-Molterer Irene (2006)