Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

alt
Projektleiter: Dr. Bernhard Krautzer

Neuauflage dieses erfolgreichen Versuches unter Erweiterung des Sortenspektrums um 2 Arten sowie unter Einbeziehung aller Standorte des ersten Versuches geplant. Ziel ist, die Kontinuität im räumlichen Auftreten bestimmter Pathotypen, vornehmlich des Gelbrostes, zu prüfen.

 

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein möchte sich auch an dieser Neuauflage mit einer Versuchsfläche und 2 Gumpensteiner Sorten (Bastardraygras "Gumpensteiner", Englisches Raygras "Guru") beteiligen. Der Versuch läuft über eine Vegetationsperiode mit 4 Schnitten und einer Probenahme von rostbefallenem Material, welches zur genauen Bestimmung nach Reckenholz geschickt wird.

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}

Weitere Informationen zur Projektabwicklung gibt es in der Datenbank für Forschung und nachhaltige Entwicklung (Dafne) -> Link

 

Please Wait

 

Internationaler EUCARPIA Versuch zum Rostbefall von Raygräsern

Krautzer Bernhard (2007 - 2008)
 

 

Internationaler EUCARPIA Versuch zum Rostbefall von Raygräsern

Krautzer Bernhard (2004)
 
 

 

Internationaler EUCARPIA Versuch zum Rostbefall von Raygräsern

Krautzer Bernhard (2001 - 2002)
 
 

images/stories/forschung/institut2/abteilung23/23_rusttrial.jpg