Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Image

Projektleiter: Dr. Andreas Bohner

Im Rahmen dieses EU-Projektes sollen von den beiden österreichischen Projektpartnern HBLFA Raumberg-Gumpenstein (A. Bohner) und Nationalpark Gesäuse (Daniel Kreiner, Lisbeth Zechner) in erster Linie

 

  • die Auswirkungen einer Flächenstilllegung im Grünland auf die Biodiversität, die Artenzusammensetzung der Vegetation und die Bodenverhältnisse untersucht sowie
  • optimale Bewirtschaftungsformen für die Erhaltung oder Wiederherstellung artenreicher Habitate im Nationalpark Gesäuse ausgearbeitet werden. 

Weitere Informationen zur Projektabwicklung gibt es in der Datenbank für Forschung und nachhaltige Entwicklung (Dafne) -> Link

Please Wait

 

Land abandonment and vegetation change in open landscapes

Bohner Andreas (2005 - 2006)