Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Image
Silberschorf ist eine bedeutende Krankheit an Kartoffeln, die sich teilweise während der Vegetationsperiode, meistens aber während der Lagerung bemerkbar macht.

Projektleiterin: DI Waltraud Hein

 

 

Oft breitet sich die Krankheit an scheinbar gesunden Knollen nach einigen Wochen Lagerung rasch aus, was sich in einem silbergrau - fleckigen Aussehen der Schale äußert und zu einer Qualitätsminderung führt. Wesentlich unangenehmer aber ist die Tatsache, dass stark mit Silberschorf befallenes Saatgut viel schlechter keimt und bei einem schweren Befall teilweise überhaupt nicht aufgeht. Deshalb ist es wichtig, einerseits die sortenspezifische Anfälligkeit zu kennen und andererseits jene Faktoren auszuschalten, die für eine Übertragung und rasche Ausbreitung des Silberschorfs verantwortlich sind.
Dieses Projekt beinhaltet eine Kombination verschiedener Untersuchungen zum Thema Silberschorf, wozu jeder Projektpartner seinen ganz speziellen Teil beiträgt. Dabei werden vom Kooperationspartner Untersuchungen zum Auftreten von Silberschorf bei den einzelnen Sorten in den Sortenversuchen durchgeführt und die in den pflanzenbaulichen Versuchen gefundenen Pathotypen von Silberschorf untersucht
Die BAL Gumpenstein wird einerseits einen pflanzenbaulichen Versuch mit unterschiedlichen Sorten mit gebeiztem und ungebeiztem Saatgut - mit Unterstützung durch die führenden Pflanzenschutzmittelfirmen - durchführen, wobei größtes Augenmerk auf die Qualität der Knollen zum Erntezeitpunkt gelegt wird. Ebenso soll ein Lagerversuch bei einem Landwirt durchgeführt werden, der gleichzeitig Kartoffelsaatgut erzeugt. Mit einer sorgfältigen Beobachtung der eingelagerten Knollen über die Wintermonate und einer Dokumentation der Lagerbedingungen soll versucht werden, das Problem des Auftretens von Silberschorf unter Kontrolle zu bringen.

Please Wait

 

Untersuchungen zum Auftreten von Silberschorf (Helminthosporium solani) an Kartoffeln

Hein Waltraud (2002 - 2004)
 

 

Weitere Informationen zur Projektabwicklung gibt es in der Datenbank für Forschung und nachhaltige Entwicklung (Dafne) -> Link