Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

42 2017 lamm auf weide
Die Lämmermast wird zum Großteil unter Stallhaltung und Verfütterung von Kraftfutterkomponenten durchgeführt. Die Preisentwicklung des Kraftfutters kann die Rentabilität der Lämmerfleischerzeugung verringern. Weidefutter ist das preiswerteste Futter. In den Vor- und inneralpinen Lagen Österreichs gibt es genügend, weniger intensive Weideflächen, die für eine Verwertung zur Verfügung stehen würden. Auf solchen Flächen konnten bei Muttergebundener Weidemast zufriedenstellende Mastergebnisse realisiert werden.

Link zum Pressetext: Einfluss der Besatzstärke auf Flächeneffizienz und Leistung in der Weidemast von Lämmern