Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.
alt

Am Mittwoch, dem 12. Mai, wurden im Gymnasium Stainach die Hochbeete für den Schulgarten aufgebaut und befüllt. Unterstützt wurden die SchülerInnen dabei von der Lebenshilfe Ennstal, Standort Stainach.


(Das Projekt ist Teil der „Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen“, eine generation innovation Pilotregion als Initiative des BMVIT und BMUKK unter der Leitung des LFZ Raumberg-Gumpenstein.)