Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.
alt

Am Freitag, dem 7. Mai 2010 erforschten die Kinder des Gemeindekindergartens Aigen im Ennstal verschiedene Wasserlebewesen im mobilen Mirkotheater des Nationalpark Gesäuse...

Anfang Mai 2010 besuchten die Kinder vom Gemeindekindergarten Aigen im Ennstal beim Putterersee das Mikrotheater des Nationalpark Gesäuse.

Mit Becherlupen untersuchten die kleinen ForscherInnen verschiedene Tiere im Wasser, z.B. Fliegenlaven und Wasserläufer. Im mobilen Mikrolabor erforschten sie, auf einen großen Bildschirm projiziert, einen Wasserfloh mit Babys im Bauch, Schnecken und eine Wasserassel.

Jedes Kind malte ein Bild von seinem Lieblingstier und zum Abschluss gab es noch ein Wetterennen.


(Das Projekt ist Teil der „Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen“, eine generation innovation Pilotregion als Initiative des BMVIT und BMUKK unter der Leitung des LFZ Raumberg-Gumpenstein.)