Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

alt
Zum Thema erneuerbare Energie besuchten am 16. April 2010 die SchülerInnen der Polytechnischen Schule Irdning, gemeinsam mit ihren Lehrern, den Wirtschaftspark in Liezen...

Die technische Werkklasse der Polytechnischen Schule Irdning besuchte am 16. April 2010 den Wirtschaftspark Liezen. Mag. Helmut Kollau, Leiter des Wirtschaftsparks, begrüßte die interessierten SchülerInnen und führte sie durch das Areal.

Es wurden der Wirtschaftspark allgemein und die Photovoltaikanlage am Dach, welche größte Photovoltaikanlage in der Obersteiermark ist, erklärt. Die SchülerInnen durften diese anschließenden mit einer Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Liezen-Stadt besichtigen. Im Rahmen eines Rundganges bekamen die SchülerInnen auch eine kurze Betriebsführung der Fa. Werkzeugbau Grüsser.

(Das Projekt ist Teil der „Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen“, eine generation innovation Pilotregion als Initiative des BMVIT und BMUKK unter der Leitung des LFZ Raumberg-Gumpenstein.)