Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.
Image

Am 1. Oktober wurde die Wetterstation im Gemeindekindergarten aufgestellt

zum Poster

Am 1. Oktober 2009 wurde im Gemeindekindergarten Irdning eine kleine Wetterstation errichtet. DI Renate Mayer vom LFZ Raumberg-Gumpenstein erklärte wie man anhand der Wetterstation die Temperatur vom Thermometer abliest, den Regen misst, wie man sieht wie stark der Wind weht und aus welcher Himmelsrichtung er kommt. Die Kinder können nun täglich Temperatur, Wind und Niederschlag beobachten und ein eigenes Wetterprotokoll erstellen.

(Das Projekt ist Teil der „Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen“, eine generation innovation Pilotregion als Initiative des BMVIT und BMUKK unter der Leitung des LFZ Raumberg-Gumpenstein.)