Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

 

AUSRICHTUNGEN/RÄUME 2007-2013:

  • Interreg IVA: Bilaterale Zusammenarbeit
    Gefördert wird eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit benachbarter Gebiete zur Schaffung dauerhafter, grenzübergreifender, wirtschaftlicher und sozialer Lösungen und zur gemeinsamen Planung räumlicher Entwicklungen.

  • Interreg IVB: Transnationale Zusammenarbeit
    Ziel der Initiative Interreg IVB ist das Zusammenwachsen alter und neuer EU-Mitgliedsstaaten und die Kooperation mit Ländern außerhalb der EU. Es werden Maßnahmen gefördert, welche die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Programmräume stärken und zukünftige Investitionen praktisch vorbereiten. Schwerpunktthemen der transnationalen Zusammenarbeit sind Innovation, Umwelt/Klimawandel und Risikovorsorge, Verbesserung der Erreichbarkeit und Entwicklung der Städte und Regionen.

    Die transnationale Zusammenarbeit basiert auf einer Aufteilung der EU in verschiedene staatenübergreifende Kooperationsräume. Österreich ist in drei integriert:
    - Alpenraum (Alpine Space)
    - Zentraleuropäischer Raum (Central European Space)
    - Südosteuropäischer Raum (South-East European Space)

  • Interreg IVC: Interregionale Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch
    Im Mittelpunkt der interregionalen Zusammenarbeit steht die Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen regionalen und lokalen Behörden in ganz Europa, um Erfahrungen und bewährte Vorgehensweisen hinsichtlich Strukturfonds-bezogener Themen auszutauschen. Das Programm konzentriert sich auf die beiden Schlüsselthemen: Innovation und wissensbasierte Wirtschaft sowie Umweltschutz und Risikoverhütung.

AUSSCHREIBUNGEN / CALLS:

  • Interreg IVB - Alpine Space: die zweite Stufe des dritten Calls endete am 25. Februar 2011
  • Interreg IVB - Central European Space: vierter Call voraussichtlich Anfang Juni bis Oktober 2011 (eingeschränkter Themenbereich!)
  • Interreg IVB - South-East European Space: dritter Call startet voraussichtlich im April 2011 (eingeschränkter Themenbereich!)
  • Interreg IVC: der voraussichtlich letzte Call endete Anfang April 2011

WEITERE INFORMATIONEN:

 

Nationale und internationale Projekte:

 alt Be-NATUR: Transnationales Management von Natura 2000 Flächen (Interreg IVB South-East Europe)
Laufzeit: 2011-2014; Projektleiter: Dr. Andreas Bohner
 alt MONITOR: Gefahrenmonitoring für Risikobewertung und Risikokommunikation (Interreg IIIB Cadses)
Laufzeit: 2006-2008; Projektleiterin: DI Renate Mayer
 alt NEPROVALTER: Verbesserung des Wissens über lokale, landwirtschaftl. Produktion im Alpenraum (Interreg IIIB Alpenraum)
Laufzeit: 2003-2006; Projektleiterin: DI Renate Mayer

 

 

 

Image