Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Downloads

Download im Detail

Buttersäuregärung in Grassilagen gezielt reduzieren

red Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Buttersäuregärung in Grassilagen gezielt reduzieren
 
pdf Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Buttersäuregärung in Grassilagen gezielt reduzieren
Datum der Datei: 18.12.2013 12:39:50
Mime Typ: pdf (Mime Type application/pdf)
Dateigröße: 582.22949 kb
MD5-Hash: v.4f875ec87f7efe2e37a215b6531d7a94

 


Der Grassilageprofi sichert eine fehlgärungsfreie Konservierung des Wiesenfutters durch die Kombination von gärungsoptimierenden Maßnahmen. Top-Grassilagequalitäten vergären mit weniger Masse- und Qualitätsverlusten und werden von den Tieren lieber gefressen. Die chemische Futteranalyse bzw. die Sinnenprüfung (Geruch, Gefüge, Farbe und Verunreinigung, botanische Zusammensetzung, etc.) helfen bei der Suche nach Schwachstellen in der Grassilagekonservierung. Die aufgedeckten Mängel sind für den Landwirt die größten Potentiale, um künftig die Gärqualität der Grassilage zu verbessern.

 

Resch, R., Wiedner, G., 2013: Buttersäuregärung in Grassilagen gezielt reduzieren. Der Fortschrittliche Landwirt (8) 2013, 20-21.

 

Download

_R___2013_der-fortschrittliche-landwirt_buttersure-in-grassilage-reduzieren_resch-wiedner____pard17bd8b3bfd7d5d32c3c15735e42bc70_dat1387363190 Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Buttersäuregärung in Grassilagen gezielt reduzieren