Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Downloads

Download im Detail

Futterverschmutzung - Auswirkung auf die Qualtität von Grassilagen

red Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Futterverschmutzung - Auswirkung auf die Qualtität von Grassilagen
 
pdf Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Futterverschmutzung - Auswirkung auf die Qualtität von Grassilagen
Datum der Datei: 18.12.2013 10:00:34
Mime Typ: pdf (Mime Type application/pdf)
Dateigröße: 461.06738 kb
MD5-Hash: v.c8dbed88ca8d0876d22a343202c04597

 


Futterverschmutzung von Grassilagen ist ein Problem, das in der bäuerlichen Praxis nicht unterschätzt werden darf, wenn man bedenkt, dass 18 Prozent der Silagen erhöhte Rohaschegehalte aufweisen. Erdige Futterverschmutzung verursacht ein erhöhtes Risiko für eine verlustreiche Buttersäuregärung bei Grassilagen, aber auch eine Verringerung der wertvollen Futternährstoffe und der Energiedichte in der Trockenmasse. Wirtschaftlich betrachtet muss der Futterverschmutzung durch Erde oder Wirtschaftsdünger- und Futterreste mit entsprechenden Maßnahmen auf dem Feld rechtzeitig entgegengesteuert werden, weil letztendlich durch den Verzehr von verschmutztem Futter die tierische Leistung, die Tiergesundheit und die Produktqualität leiden. Verschmutzte Nasssilagen verbreiten, aufgrund der höchstwahrscheinlichen Fehlgärung, einen sehr unangenehmen Buttersäuregeruch, der speziell in der nicht bäuerlichen Nachbarschaft auf wenig Gegenliebe stößt.

 

Resch, R., 2007: Futterverschmutzung - Auswirkungen auf die Qualität von Grassilagen. Der fortschrittliche Landwirt, (7) 2007, 16-17.

 

Download

_R___2007_7_der-fortschrittliche-landwirt_futterverschmutzung-grassilage_resch____pard17bd8b3bfd7d5d32c3c15735e42bc70_dat1387353634 Downloads - Umweltressourcen im Grünland - Futterverschmutzung - Auswirkung auf die Qualtität von Grassilagen