Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

s 2019 vsstainach moarhof 01
Am Feitag, dem 25. Oktober besuchte die Erste Klasse der Volksschule Stainach den Moarhof. Um neun Uhr trafen die fünfzehn Kinder mit ihren zwei Begleitlehrerinnen am Hof ein, wurden begrüßt und in drei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe begleiteten zwei Schüler der 2Lw der HBLFA Raumberg, die sofort mit dem geplanten Programm starteten.

 

Den Kindern wurde der gesamte Lehr- und Forschungsbetrieb gezeigt. Im Kuhstall standen diverse Aktivitäten wie zum Beispiel ein kleiner Spaziergang mit den Kälbern oder  “Gummi-Liesl“-Melken an. Jedoch versuchten die Führlinge den Volksschülern die Punkte, wie das Leben der Tiere abläuft und vor allem wie und zu was man jegliche Nutztiere braucht, näherzubringen.

Nach dem Kuhstall folgten der Hühnerstall, die Weidesauen, das VAZ und schließlich der Schweinestall. Kleine Ferkel streicheln oder diese an der Leine zu führen, kostete vor allem denjenigen, die keinen Bezug zur Landwirtschaft hatten, viel Mut. Schlussendlich war aber jeder Einzelne entzückt von den Tieren. Zum absoluten Highlight zählte die Maschinenhalle, wo sich jeder in einen Traktor setzen durfte. Anschließend folgte eine Jause mit Produkten aus eigener Produktion. Schlussendlich verließen die Volksschüler den Moarhof kurz vor elf.