Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

s 2017 maturafeier04
Die Matura 2017 wurde mit der feierlichen Verabschiedung der erfolgreichen AbsolventInnen am 23.06.2107 beendet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: zu den mündlichen Prüfungen sind 94 MaturantInnen angetreten; lediglich 4 haben in einem Gegenstand leider nicht bestanden.

 

 

s 2017 maturafeier02
s 2017 maturafeier03
Ansonsten hat es sehr gute bis herausragende Prüfungsgespräche gegeben, so dass schlussendlich mehr als 1/3 der KandidatInnen mit gutem, bzw. ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben. Unser besonderer Dank den Vorsitzenden, sie haben für ein entspanntes, leistungsförderndes Klima gesorgt und sich auch aktiv eingebracht: HR DI Gottfried Kellner, Direktor der HBLFA Schönbrunn und der Bundesgärten für den 5A-, HR Dr. Reinhard Eder, Direktor der HBLFA Klosterneuburg und des Bundesamtes für Wein für den 5B-Jahrgang und der Kabinettchef von BM DI Andrä Rupprechter, DI Michael Esterl, welcher dankenswerter Weise zur Maturafeier noch einmal angereist ist, um eine beeindruckende Festrede zu halten! Vielen Dank dafür, aber auch der Kommission für die interessanten Prüfungen und den AbsolventInnen für die gute Vorbereitung, einen speziellen Dank!

 

s 2017 matura 5a
5A Schwerpunkt Agrarmanagement - Jahrgangsvorstand: DI Rudolf Fritz
Maturavorsitz: HR DI Gottfried Kellner, Direktor der Höheren Lehranstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn

 

 

s 2017 matura 5b
5B Schwerpunkt Agrarmarketing - Jahrgangsvorständin Mag. Karin Wechsler
Vorsitz: HR Dr. Reinhard Eder, Direktor der Höheren Lehranstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg

 

 

s 2017 matura 3al
3AL Dreijähriger Aufbaulehrgang - Jahrgangsvorstand: DI Kurt Eichholzer
Vorsitz: DI Michael Esterl, Kabinettchef im Landwirtschaftsministerium

 

 

Bilder: Mag. Alfred Schwarzkogler, HBLFA Raumberg-Gumpenstein