Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

s 2017 forst01
In der Forstpraxis werden moderne Techniken des Unterrichtens getestet. Unter der technischen Bezeichnung „Personen-Lenkungs-System“ versteht man ein Funksystem, das es dem Forstlehrer ermöglicht, über Funk, ohne Zeitverzögerung, Handlungsanweisungen an die Schülerin/den Schüler an der Motorsäge weiterzugeben.

Das ist auch aus entsprechender Entfernung möglich, sodass die Lehrperson die Gefahrenzone des Motorsägenführers nicht betreten muss. Der Lehrer trägt eine Sendeeinheit mit Mikrofon (Headset) direkt am Kopf, die Schülerin/der Schüler trägt eine Empfangseinheit, inklusive eines Ohrlautsprechers, bei sich.

Erste Tests sind sehr vielversprechend. Der größte Vorteil liegt sicherlich in der Optimierung der Sicherheit für die Schülerin/den Schüler und den Lehrpersonen.

s 2017 forst02
s 2017 forst04