Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Platzer
Am 4. Juni 2013 wurde im Lehrforst der Schule Raumberg eine Ansitzjagd mit Schülern der 5.  Jahrgänge durchgeführt. Sechs angehende Absolventen bezogen die Ansitzmöglichkeiten gegen 19 Uhr.

Die Strecke dieses  Jagdabends waren zwei Böcke der Klasse III und eine Schmalgeiß. Besonders erwähnenswert ist der Umstand, dass alle Schützen entsprechende Disziplin an den Tag gelegt haben und das jagdliche Brauchtum hoch gehalten wurde. Erfreulicherweise konnte der Schüler Michael Platzer im Lehrforst sein erstes Stück Schalenwild erlegen – Weidmannsheil!

Das Wildbret wurde im eigenen Verarbeitungszentrum am Moarhof zu besonderen Schmankerln verarbeitet.

DI Josef Meierl, Lehrforstleiter