Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Kb
Mein Name ist Christian Kolb und ich bin seit Schulbeginn 2013 Lehrer für Betriebswirtschaft & Rechnungswesen, Biologie-Übungen und Biologische Landwirtschaft.

Geboren 1986 in Bad Aussee und aufgewachsen am elterlichen Betrieb in Tauplitz, führte mich mein Lebensweg nach Absolvierung der Volks- und Hauptschule an die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, wo ich 2005 meine Reifeprüfung ablegte.

Nach langer Überlegung entschied ich mich für das Studium „Nutztierwissenschaften“ an der Universität für Bodenkultur in Wien, welches ich 2012 abschließen konnte. Parallel dazu begann ich 2010 die einjährige Ausbildung an der Agrarpädagogischen Hochschule Wien-Ober-Sankt Veit. Das Großstadtleben ohne trauriges Auge hinter mir lassend bin ich seit einem Jahr in Irdning wohnhaft und genieße die Vorzüge des Landlebens, welche ich seit den Kinderjahren schätzen und lieben lernte. Mein Interesse gilt vor allem den großen Wiederkäuern, welches auch von meiner Lebensgefährtin als praktizierende Tierärztin geteilt wird. Nach Abschluss meiner Studien konnte ich eineinhalb Jahre Erfahrungen in der Privatwirtschaft sammeln. Diese Zeit war für mich sowohl fachlich als auch persönlich sehr lehrreich.

Die Rückkehr nach Raumberg weckte so manche gute als auch weniger gute Erinnerung. Ehemalige Lehrer nun als Kollegen bezeichnen zu dürfen, empfand ich nur in der ersten Woche etwas ungewöhnlich. Schnell findet man heraus, wie umfangreich und fordernd der Beruf des Lehrers sein kann.

Ich hoffe meinen Unterricht interessant gestalten zu können, sowie mein selbst gewähltes Ziel der Vermittlung von interessanten und praxisnahen Lehrinhalten zu erreichen.

DI Christian Kolb - Oktober 2013

 


 

Die Raumberger Schulgemeinschaft wünscht DI Kolb alles Gute für seine Tätigkeit im Unterricht!