Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

3A Kalss auf Exkursion

Gut gelaunt startete das 3A Team am Montag, dem 3. Juni 2013, in Richtung Graz. Nach einer Besichtigung des Campus der Karl-Franzens Universität machten wir einen geschichtlichen Rundgang durch die Innenstadt und den Schloßberg. Nach einem kurzen Stadtbummel fuhren wir Richtung Sulmtal.

 

Bei einer Betriebsbesichtigung bei unserem  Schulsprecher Martin Koch, wurden wir auch bestens verpflegt und unsere "Klassen-Musi" spielte fröhlich auf. Die nächste Station war Deutschlandsberg, wo wir die Nacht in der Jugendherberge verbrachten.

Am nächsten Tag waren Vulcano-Schinken, die Riegersburg und die Zotter Schokoladen-Manufaktur am Programm. Danach fuhren wir in das 'Gestüt Goger' und nach Miesenbach, wo wir den Betrieb Feldhofer besichtigen durften und  wo wir durch unsere Schulkollegin Christina und ihre Familie wiederum bestens verköstigt wurden.

Die Nacht verbrachten wir auf der urigen Weizerhütte. Am nächsten Tag haben wir in der Jausenstation Knabl-Haizlhof in Krieglach bei unserem Schulkollegen Manuel zu Mittag gegessen und den Hof besichtigt. Gut gestärkt und um viele schöne gemeinsame Erlebnisse reicher, traten wir die Rückseise nach Raumberg an.

Facit: Viel Interessantes erfahren...viele Betriebe besichtigt...viel Lustiges erlebt!

Alles in allem war die Exkursion ein voller Erfolg und wir hoffen auf weitere...

Wir danken den Familien unserer Schulfreunde, die uns so herzlich aufgenommen haben, Jahrgangssprecher Franz Mauer und Klassenkassier Martin Suppanschitz für die tolle Organisation! Besonders danken wir unserem lustigen Buschauffeur und Hobby DJ  Franz Eibisberger für die schönen Schlager aus LÄNGST vergangenen Zeiten,  Frau Dipl.-Ing. Ingrid Prieger für ihre freundliche Begleitung, Bertl Schlemmer (vor allem für seine dargebotenen Seemannslieder) und unserem Klassenvorstand Mag. Dr. Helmut Kalss, die diese schöne Reise initiiert hat.

Mfg

Die 3a Klasse (2012/13)