Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Raumberg-Gumpenstein in der Wiener Hofburg!

HBP Fischer - Copyright Foto: Fotodienst Hofburg / Pusch
Am Dienstag, dem 24. Mai 2011, waren die 45 Schülerinnen und Schüler des Freifaches "Produktion und Präsentation" mit ihren Lehrkräften Reinhard Stieber und Ing. Reinhard Wolf sowie Direktor HR Dr. Albert Sonnleitner und Verwaltungsleiter RR Dipl.-HLFL-Ing. Herbert Gschweitl bei Herrn Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer eingeladen.

Die Raumberger Gruppe wurde in den Staatsräumen der Hofburg empfangen, weil sie an der Steiermärkischen Schinken-Prämierung 2011 teilgenommen und dort zwei Goldmedaillen errungen hatte. Die Raumberger brachten nicht nur selbst produzierte Spezialitäten mit in die Hofburg, sondern auch eine außergewöhnlich ländlich-fröhliche Stimmung, weil sie in ihren schönsten Trachten und mit Musikinstrumenten angereist waren.

Der Herr Bundespräsident nahm sich überraschend viel Zeit, sprach interessiert mit den Besucherinnen und Besuchern und ließ auf jede Weise erkennen, dass ihm die Leistungen unserer Jugend sehr wichtig sind.

Auf www.hofburg.at gibt es Einblicke in die Tätigkeit unseres Staatsoberhauptes.

Stieber/Pieslinger 28. 5. 2011