Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.
s_2020_ur_02 News aus der Schule

s 2020 ur 03
Unter Jugendlichen ist der Klimawandel das heißeste Thema – und das nicht nur an Freitagen!

Dr. Herwig Pieslinger als Leiter der Fachabteilung für Umwelt- und Ressourcenmanagement sieht den Auftrag seines Teams darin, junge Menschen für die Biosphäre zu begeistern und sie zugleich zu ihrer nachhaltigen Nutzung zu befähigen.

 

 

 

 

Hier klicken: Programm und Anmeldung 

Logo

job hblfa ra gu
Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein bildet Lehrlinge in den folgenden Bereichen aus:

- Landwirtschaft
- Koch/Köchin
- Labortechnik Chemie
- Fleischverarbeitung
- Informationstechnologie Informatik
- Informationstechnologie Technik
- Verwaltungsassistent/in

Fußballturnier komp fg1
Spannende Duelle beim Fußball-Hallenturnier

Am 4. Februar 2020 fand in der Puttererseehalle in Aigen das 8. Oberstufen Hallenturnier der Ennstaler Bundesschulen statt. Organisiert und geleitet wurde diese Sportveranstaltung von den Schülern und Lehrern der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

Schüler aus den Schulen der HTL Trieben, HAK Liezen, AHS Stainach und der HBLFA Raumberg-Gumpenstein lieferten mit insgesamt acht Mannschaften einige spannende Duelle.

Das Turnier nahm seinen Lauf - nach 12 Spielen standen die besten vier Mannschaften im Halbfinale. Erfreulicher Weise konnten sich alle drei Raumberger Schulmannschaften in die Top-5 einreihen. Raumberg 3 schaffte den Einzug ins Halbfinale nur knapp nicht, und musste sich mit einem verdienten 5. Platz zufriedengeben. Etwas weiter hat es unsere 2. Mannschaft gebracht - sie erreichte einen Stockerlplatz und durften sich über die Bronzemedaille freuen. Alles war angerichtet für ein spannendes Finalspiel. Ein ewiges Duell Raumberg gegen HAK Liezen fand im Finale seine Fortsetzung. Ein mitreißendes Spiel Raumberg 1 gegen Liezen 1 nahm seinen Lauf bis Raumberg sich nach einem 2:1 Ergebnis mit dem 2. Platz geschlagen geben musste.

InnoForest kl

Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein beteiligen sich am Innovationsprozess zum Thema Nachhaltige Forst- und Holzwirtschaft

Am 23.01.2020 nahm eine Klasse der HBLFA Raumberg-Gumpenstein in Begleitung von Dipl.-Ing. Josef Meierl und Dipl.-Ing. Renate Mayer am 3. Workshop des InnoForESt-Projekts zum Thema "Innovation in der regionalen Wertschöpfungskette »Wald-Holz«" in Schlierbach teil.