Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

s 2018 sportwoche 4a 01
Schattenspiel bei Sonnenaufgang

In der letzten Schulwoche genießen die Burschen und Mädchen der 4a Klasse im Rahmen ihrer Sommersportwoche um 0517 Uhr den Sonnenaufgang am Tschiernock am Kärntner Millstättersee.Die bevorstehenden Ferien werfen ihre Schatten voraus.

 

s 2018 sportwoche 4a 02
s 2018 sportwoche 4a 03

Maturafeier 2018 02
Frau Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß hielt die Festrede im Rahmen der Maturafeier und zeigte sich sehr beeindruckt vom Maturaergebnis an der HBLFA.

Ebenso nahm Frau BM auch die Prämierung der diesjährigen Diplomarbeiten vor - nachfolgende Diplomarbeiten wurden von der Jury ausgezeichnet:

s 2018 Hahn im Korb 1
Der kleine Korb zeigte bei der Übungsfirmenmesse an der HBLFA Wieselburg große Wirkung. So erreichte die Hahn im Korb Handels GmbH bei der Bewertung der Messeauftritte den 3. Platz.

s 2018 Schlussbild
Seit Oktober 2017 arbeitete die Theatergruppe der HBLFA Raumberg-Gumpenstein an Lessings klassischem Stück der europäischen Aufklärung „Nathan der Weise“. Unter der Regie von Verena Kiegerl von der Theaterinitiative „dieHeidi“ und der verantwortlichen Lehrerin des Freigegenstandes Darstellendes Spiel, Mag. Birgit Lesjak-Ladstätter, wurden einzelne Szenen ausgewählt und nah am Originaltext, aber zeit- und jugendgemäß neu interpretiert.

s 2018 italien 03a Venezia
Italien-Sprachreise – auf ins Land, in dem Kulinarik noch Hochkonjunktur feiert!

Voll gespannter Neugier und Entdeckerlust traten wir am 9. April von Raumberg-Gumpenstein aus die Reise nach Italien über das Kanaltal in die autonome Region Friaul-Julisch Venetien an. Mit einem Kleinbus der Firma Hubner und einer gemütlichen Gruppe von elf Schülern und zwei Begleitlehrern machten wir die Straßen des nördlichen Italiens unsicher.