Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.
IMG-20190520-WA0013 Schule

 

Im 3. Jahr unserer 5-jährigen Ausbildungsformen ist die Forsttechnik ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans. Aus diesem Grund findet auch jährlich eine Forstwoche in den forstlichen Ausbildungsstätten Ossiach und Traunkirchen (bzw. bisher Ort) statt. Seit gestern trotzen unsere Schülerinnen und Schüler der 3L und 3U dem Regen und erlernen und erproben forstliche Praktiken und Arbeitsweisen. 

Wir wünschen unseren SchülerInnen und Schülern noch eine erfolgreiche, spannende und halbwegs trockene Forstwoche!

s 2019 europatag 05
Schülerinnen bzw. Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein beim Europatag der Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen.

 Am 10. Mai 2019 fand wie in den letzten Jahren der Europatag für Schülerinnen und Schüler der Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien statt.
Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat dazu Schülerinnen und Schüler aller Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen Österreichs eingeladen, um über wichtige Themen der Zukunft zu diskutieren.

s 2019 europatag
Am 30. April 2019 reisten auch Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nach Graz in den Steiermarkhof, um am Jugendtag der Landwirtschaftskammer Steiermark "Ein gemeinsames Europa geht uns alle an", teilzunehmen.

s 2019 klimatreffen schule 02
Einige Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nahmen am 13.5.2019 an der Auftaktveranstaltung zur Erstellung des österreichischen GAP-Strategieplanes teil.

Danach hatten die SchülerInnen noch einen Termin bei Frau Bundesministerin Köstinger - sie überreichte ein Fahrrad, welches im Rahmen des Gewinnspieles zur Mobilitätsbefragung gewonnen wurde.
Die glückliche Gewinnerin ist Klara Lankmayer (1A), die Schülervertretung hat das Fahrrad stellvertretend für sie mitgenommen.

SiegfriedsFrauen 01
Moritz Rinkes Theaterstück mit dem reizvollen Titel „Siegfrieds Frauen“ wurde von der Theatergruppe der HBLFA Raumberg – Gumpenstein im April 2019 im Bewegungsraum der Schule aufgeführt. Die zwei Regisseurinnen Mag. Birgit Lesjak-Ladstätter und Jackie Rehak bewiesen bei der Besetzung der Darsteller ein bemerkenswertes Fingerspitzengefühl für die Kunst des Schauspielens. Es ist ihnen nicht nur gelungen, die Rollen passgenau auf die Schauspieler zu verteilen, sondern viel mehr noch den Charakter des Stücks durch eine gute und vor allem kontinuierliche Probenarbeit zu bewahren.