Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Fest der Pferde
Am wolkenverhangenen Samstag, den 8. Februar 2014, fuhr Herr Luidold mit 10 pferdebegeisterten Mädchen vom Freigegenstand Pferd nach Graz, um die Kulisse am Fest der Pferde nicht missen zu müssen. Um 8:30 Uhr wartete schon ein Bus in Irdning mit weiteren reitinteressierten Personen vom Reit- und Fahrverein Irdning auf Herrn Luidold und die Schülerinnen.

uwz
Am 19. Dezember 2013 konstituierte sich an der Schule Raumberg das Aktionsteam Umweltzeichen. Sein erklärtes Ziel ist, die erforderlichen Berichte für das Umweltzeichen-Audit im Sommer 2014 vorbereitet zu haben und das Audit durch den VKI - Verein für Konsumenteninformation - im Herbst 2014 erfolgreich zu bestehen. Wir ersuchen die gesamte Schulgemeinschaft, sich für dieses Qualitätszeichen zu engagieren!

ck
Am 5. Dezember 2013 besuchte Ing. Mag. FH Josef Kaltenegger die Schule Raumberg. Er ist der Captain der 4B-Klasse. Der gebürtige Judenburger Ing. Mag. FH. Josef Kaltenegger absolvierte nach Raumberg die Fachhochschule für Wirtschaft, Marketing & Management in Graz. Seine Berufswege führten ihn sehr oft ins Ausland. Heute ist er Chefredakteur der Wochenzeitung "NEUES LAND" sowie auch Geschäftsführer der Kröpfel és Társai Group Agrar in Ungarn.

mp
Am 3. Dezember 2013 hielt der Raumberger Absolvent Michael Schruef MA im Unterrichtsgegenstand Agrarmarketing der heurigen 4B-Klasse einen Gastvortrag über Internetmarketing am Beispiel von myproduct.at. Michael Schruef legte im Jahr 2006 seine Reifeprüfung in Raumberg ab und studierte dann an der Fachhochschule Wieselburg Marketing. Im Jahr 2003 begann er seine Internetvermarktungsfirma für landwirtschaftliche  Spezialitäten myproduct.at gemeinsam mit den zwei Kollegen Rainer Neuwirth MA und Ing. Thomas Poscher BA aufzubauen.

sunny2013
Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein beging am 29. November 2013 die Abschiedsfeier von Direktor Hofrat Dr. Albert Sonnleitner, der mit 1. Dezember 2013 in den Ruhestand trat.