Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Klauenpflege Grundlehrgang

Im Rahmen des Zertifikatslehrganges Klauenpflege, der in bewährter Weise in Raumberg-Gumpenstein stattfand, wurden den interessierten Teilnehmern die Grundlagen der funktionellen Klauenpflege umfassend vermittelt. Diese anspruchsvolle Ausbildung erfolgte unter fachlicher Aufsicht und Betreuung von Robert Pesenhofer, sowie der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Klauenpfleger in Kooperation mit dem LFI Steiermark und der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.Vortragende von der Veterinärmedizinischen Universität Wien, der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, FachreferentInnen von der SVB, freie TrainerInnen sowie praxiserfahrene Klauenpflege-Instruktoren betreuten die TeilnehmerInnen während ihrer Ausbildung.

Der Grundlehrgang dauerte 16 Tage (136 UE) und wurde mit einer theoretischen und praktischen Prüfung positiv abgeschlossen. Wir gratulieren den erfolgreichen Absolventen und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Fotonachweis: Gruppenfoto Abschlussprüfung ZLG Grundlehrgang. © LFI Steiermark

 

Raumberger Advent 2019

Verbringen Sie mit uns eine besinnliche Feierstunde

wann: Montag, 16.12.2019, 19:00 Uhr

wo: HBLFA Raumberg-Gumpenstein | Grimmingsaal

 

 

s tdot 2019 01
Großer Andrang beim diesjährigen Tag der offenen Tür in Raumberg-Gumpenstein

Die Schülerinnen und Schüler der HBLFA präsentierten unterschiedliche Projekte, boten einen guten Überblick über das Schulleben und führten die Besucherinnen und Besucher kompetent durch das gesamte Schulhaus. Neben den fachlichen Highlights wurden aber auch kulinarische Köstlichkeiten - produziert und veredelt durch die SchülerInnen im Rahmen des Praxisunterrichtes - angeboten.

Die Schule im Überblick - Impressionen aus dem Schulleben und Tag der offenen Tür

Umweltzeichen

Unter der Koordination von Lena Sonnleitner wächst die HBLFA Raumberg-Gumpenstein zu einem Umweltteam zusammen. 

Das Team aus Lehre, Forschung und Verwaltung wird laufend erweitert und aktuelle Themen zu Umwelt und nachhaltigem Ressourcenmanagement inter- und transdisziplinär umgesetzt.