Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

s 2019 klimatreffen schule 02
Einige Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nahmen am 13.5.2019 an der Auftaktveranstaltung zur Erstellung des österreichischen GAP-Strategieplanes teil.

Danach hatten die SchülerInnen noch einen Termin bei Frau Bundesministerin Köstinger - sie überreichte ein Fahrrad, welches im Rahmen des Gewinnspieles zur Mobilitätsbefragung gewonnen wurde.
Die glückliche Gewinnerin ist Klara Lankmayer (1A), die Schülervertretung hat das Fahrrad stellvertretend für sie mitgenommen.

s 2019 europatag
Am 30. April 2019 reisten auch Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein nach Graz in den Steiermarkhof, um am Jugendtag der Landwirtschaftskammer Steiermark "Ein gemeinsames Europa geht uns alle an", teilzunehmen.

s 2019 laufen graz 02
Eine motivierte Gruppe von Läuferinnen und Läufern der HBLFA Raumberg-Gumpenstein hat an den Steirischen Laufmeisterschaften der Schulen teilgenommen. Dieses Rennen, das gleichzeitig als Qualifikation für die Staatsmeisterschaften angelegt war, wurde im Universitätssportzentrum Rosenhain in Graz durchgeführt.

Erfreulich ist das Ergebnis für unsere Mannschaft: Drei der vier Burschen konnten sich für das Finale in Wien (Staatsmeisterschaften) qualifizieren. Pöllauer Simon (6), Schiefer Johannes (4) und Simoner Lukas (1), der das Rennen als Sieger beendetet, zeigten herausragende Leistungen.

SiegfriedsFrauen 01
Moritz Rinkes Theaterstück mit dem reizvollen Titel „Siegfrieds Frauen“ wurde von der Theatergruppe der HBLFA Raumberg – Gumpenstein im April 2019 im Bewegungsraum der Schule aufgeführt. Die zwei Regisseurinnen Mag. Birgit Lesjak-Ladstätter und Jackie Rehak bewiesen bei der Besetzung der Darsteller ein bemerkenswertes Fingerspitzengefühl für die Kunst des Schauspielens. Es ist ihnen nicht nur gelungen, die Rollen passgenau auf die Schauspieler zu verteilen, sondern viel mehr noch den Charakter des Stücks durch eine gute und vor allem kontinuierliche Probenarbeit zu bewahren.

s 2019 schmiedbauer
Im Rahmen der Tour durch den Bezirk Liezen war es der Spitzenkandidatin der ÖVP für die EU-Wahl – Vertreterin der Landwirtschaft – Simone Schmiedtbauer in Abstimmung, bzw. auf Wunsch der Schülervertretung ein besonderes Anliegen auch unser Haus besser kennen zu lernen und mit unseren SchülerInnen zu diskutieren.

Nach einer beeindruckenden persönlichen Positionierung nutzten Kollegen und SchülerInnen ausgiebig die Diskussionsmöglichkeit, um in einem fachlichen Abriss immer wieder auf die Bedeutung eines gemeinsamen Europas hingewiesen zu werden.

Frau Schmiedtbauer zeigte sich vom Auftreten und von der Qualität der Fragestellung unserer SchülerInnen, mit wirklich fachlichem Tiefgang sehr beeindruckt!