Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Bild04
Wie kann das Leben und Arbeiten auf dem Land entscheidend verbessert werden? Insgesamt 301 Ideen zu dieser Fragestellung wurden beim Wettbewerb „Junge Ideen fürs Land“ der nationalen Vernetzungsstelle des Programms LE 14-20, eingereicht.

Die Gewinnerinnen und Gewinner dieses Wettbewerbs wurden im Rahmen der offiziellen Preisverleihung von Bundesminister Andrä Rupprechter ausgezeichnet.

 

s 2017 badmintonturnier
Am 26. April 2017 fand die Raumberger Einzelmeisterschaft in der Turnhalle statt. Jeder Teilnehmer bestritt 14 kurze Sätze und am Ende gratulierten wir

1.  Philipp Brunner zum Raumberger Einzelmeister 2017
2. Jakob Pickl-Herk (Vorjahrssieger!)
3. Karl Kaltenegger (punktegleich)

s 2017 smartborad
Quietschende Kreide auf grüner Tafel: Diese Zeiten gehen auch in Raumberg-Gumpenstein zu Ende.

Ein SmartBoard ist eine interaktive digitale Tafel, die mit einem Computer verbunden ist.

Die ersten Klassen sind nun mit digitalen SmartBoards der neuesten Generation ausgestattet, LehrerInnen und SchülerInnen freuen sich auf viele neue Möglichkeiten im Unterricht.

s 2017 stammtisch
Am 06.04.2017 hat unser „1. RaGu Stammtisch“ im bekannten Gasthaus Grabenwirt stattgefunden. Ziel dieser Veranstaltung war es, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Dieses Ziel wurde klar und deutlich erreicht und so wurden zusammen einige schöne Stunden verbracht.

s 2017 chemieworkshop
Am 20. März 17 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Laborgruppe 1 des 1. Aufbaulehrganges der HBLFA Raumberg-Gumpenstein mit ihrer Lehrerin Prof. DI (FH) Prieger-Edlinger die 4. Klasse der Volksschule Öblarn.