Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

ClimSchool1
Der Klimawandel erfordert unumstritten Strategien zur Nutzung und dem Schutz unserer natürlichen Ressourcen. Bereits im Vorjahr wurde daher an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein das Projekt „ClimSchool“ ins Leben gerufen, bei dem alle Aktivitäten und Maßnahmen auf eine nachhaltige und langfristige Entwicklung ausgelegt sind. Die enge Vernetzung von Forschung und Lehre mit dem Schwerpunkt Klima steht dabei im Vordergrund.

Seit der Gründung fanden bereits einzelne Workshops und Veranstaltungen statt –Projektunterricht und Praktika in der Forschung ermöglichen den jungen Forscherinnen und Forschern wichtige Beiträge zum Klimaschutz zu leisten. Sie beteiligen sich an bewusstseinsbildenden Maßnahmen, wie zum Beispiel dem Campus Next Generation Gröbming, der Entwicklung regionaler Leitbildkonzepte und sind Multiplikatoren innovativer Bewirtschaftungs- und Produktionsprozesse im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Eine weitere Besonderheit stellen auch Diplommaturarbeiten zu klimarelevanten Themen dar, welche häufig durch die Expertise von führenden Partnern aus Bildung und Wirtschaft unterstützt werden.

Fokus liegt auf Nachhaltigkeit im Alltag

Die Klimabilanzierung der Schule soll dazu beitragen, den Schul- und Internatsalltag nachhaltiger zu gestalten. Maßnahmen, u.a. zum Strom- und Wassersparen, zur Müllvermeidung und -trennung und für einen nachhaltigen Konsum ökologisch wertvoller Lebensmittel werden in Zukunft noch mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Initiativen und Projekte zur Förderung der Biodiversität, wie die Schaffung von Blühflächen und Lebensräumen für Insekten, sowie die Beseitigung von Neophyten, der Begrünung von Klassenräumen für ein verbessertes Raumklima uvm. werden in Teamarbeit umgesetzt.

Ein Freiluftlabor am Standort Trautenfels für den Boden-Wasserhaushalt und die Biodiversität im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Landnutzung steht auch für Bildungspartner aus der Region zur Verfügung.

 

     

ClimSchool2
  

Logo Climschool
 
ClimSchool3

Fotos @HBLFA Raumberg-Gumpenstein/Verena Mayer

Hier können Sie noch einmal bereits veröffentlichen Inhalte einzelner Workshops und Aktivitäten, die im Zuge des „ClimSchool“-Projektes durchgeführt wurden, nachlesen:


https://www.raumberg-gumpenstein.at/cm4/de/aktuelles-lfz/schule/6497-jugend-workshop-des-regionalmanagement-liezen.html

https://www.raumberg-gumpenstein.at/cm4/de/forschung/forschungsakquisition/389-verw-verwaltung/forschung-macht-schule.html

https://www.raumberg-gumpenstein.at/cm4/de/aktuelles-lfz/schule/6527-insektenverkostung-an-der-hblfa-raumberg-gumpenstein.html