Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

2 gaier angelobung
Mit 01.06.2020 wurde DI Lukas Gaier zum neuen Leiter des Referats Pflanzenbauliche Alternativen und genetische Ressourcen im Grünland bestellt.

Neben den klassischen Versuchsarbeiten in den Fachbereichen Grünlandwirtschaft und Vegetationsmanagement liegen die Schwerpunkte vor allem in den Bereichen der Futterpflanzenzüchtung und der Sortenwahl.

 

Die Prüfung von Sortenwerteigenschaften wird unter spezieller Berücksichtigung der Klimaveränderung durchgeführt. Die Saatgutproduktion heimischer Gräser und Kräuter für die Erhaltung und Erhöhung der floristischen Biodiversität auf landwirtschaftlichen Betrieben und Kommunalflächen liegt ebenfalls im Fokus des Referats. Ein besonderes Anliegen ist neben der Auswertung der Versuche und Projekte die Weitergabe der wissenschaftlichen Ergebnisse und Erkenntnisse an die landwirtschaftliche Beratung, Lehre und Praxis.