Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

40 2020 bio kleegras

Auch Grünland- und Feldfutter-Saatgut muss ständig an die sich ändernden Rahmenbedingungen angepasst werden. In Österreich geprüfte und zugelassene ÖAG-Mischungen zeichnen sich durch einen hohen Qualitätsstandard aus. Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein und die ÖAG arbeiten darüber hinaus auch am Ausbau der heimischen Saatgutvermehrung. Jetzt sind erstmals Bio-Feldfuttermischungen in ÖAG-Qualität verfügbar, wobei auch dieses Saatgut bereits überwiegend von heimischen Bio-Bäuerinnen und Bauern vermehrt wird!

Nachdem die Sortenfrage für den Qualitätsertrag im Grünland ein ausschlaggebender Faktor ist, war es der ÖAG immer ein großes Anliegen, ihre Mischungen auch den biologisch wirtschaftenden Grünlandwirten zur Verfügung zu stellen. Mit der ins Haus stehenden Bio-Saatgutverordnung dürfen Betriebe nach derzeitigem Wissensstand Saatgut für Feldfutterflächen nur in biologischer Qualität beziehen beziehungsweise muss bei Nichtvorhandensein ein entsprechender Antrag für eine Sondergenehmigung ausgefüllt werden.

Nach intensiven Bemühungen ist es jetzt geglückt, hier einen Quantensprung zu erreichen. Ab Frühjahr 2020 gibt es zwei bewährte Feldfuttermischungen, nämlich LR und RR, nicht nur in ÖAG-Qualität, sondern auch als 100% Bio-Mischung (siehe Tabelle).
Es ist gelungen, nicht nur alle erforderlichen Komponenten mit Sorten der ÖAG-Sortenliste zu beschicken, sondern der überwiegende Teil davon wird auch in Österreich, von heimischen Biobäuerinnen und -Bauern produziert! Aufbauend auf diese positiven Erfahrungen werden sich die HBLFA Raumberg-Gumpenstein und die ÖAG bemühen, hier weitere Standards zu setzen um künftig auch ein Spektrum an Dauergrünlandmischungen für die Biolandwirtschaft zur Verfügung zu stellen.

Tabelle: Die neuen ÖAG Feldfuttermischungen RR-Bio und LR-Bio

 

Arten

Ausgewählte ÖAG Sorten

RR-Bio

LR-Bio

Engl. Raygras

Soraya

15

5

Glatthafer

Arone

-

10

Knaulgras

Tandem

15

10

Timothe

Switch

15

15

Wiesenschwingel

Cosmolit

10

10

Luzerne

Palava

-

30

Rotklee

Semperina

45

15

Weißklee

SW Hebe

-

5

 

Aussaatstärke [kg/ha]

22

26

Engl. Raygras: Teilung in 40% frühe, 60% mittlere oder 30% mittlere und 30% späte Sorten