Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

0 2018 botschafter aserbaidschan 01
Am 30.10.2018 besuchten die Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat Barbara Krenn und der Botschafter von Aserbaidschan, Herr Galib Israfilov samt ihren MitarbeiterInnen die HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Im Mittelpunkt des Interesses standen die neuesten Projekte und Versuchsergebnisse aus Raumberg-Gumpenstein sowie die Eckdaten und Strategien der österreichischen Landwirtschaft, aber auch ihre Herausforderungen.

 

Nach einer Übersicht zur Ausstattung, zur Organisationsstruktur und zu den Projekten von Raumberg-Gumpenstein stellte der Forschungsleiter Dr. Johann Gasteiner die Innovation des im Hause mit entwickelten Pansensensors vor. Dieses mittlerweile weltweit nachgefragte, weil auch modernste Tool zum Herdenmanagement bei Milchrindern hat auch beim Botschafter großes Interesse geweckt. Dr. Thomas Guggenberger stellte die grundlegenden Prinzipien der Nachhaltigkeit in der österreichischen Landwirtschaft sowie die ÖPUL-Maßnahmen vor. Die wesentlichen Aufgaben Ernährung, Landbewirtschaftung und Ressourcenschutz wurden durch entsprechende Bilanzen dargestellt. Das Management-Tool Farmlife als Instrument zur Bewertung einer Ökoeffizienten Landwirtschaft  fand bei den Gästen großen Anklang. Mit der Besichtigung der Climgrass-Anlage, einer weltweit einzigartigen Freiland-Anlage, welche von Dr. Markus Herndl vorgestellt wurde, erhielten die Gäste aus Aserbaidschan einen Einblick in die österreichische Klimafolgenforschung. Ein Besuch der Stallungen rundete die Exkursion ab. Der Besuch des Botschafters  stellt den Auftakt zu intensiveren Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Österreich dar.

0 2018 botschafter aserbaidschan 02

0 2018 botschafter aserbaidschan 03
0 2018 botschafter aserbaidschan 04
0 2018 botschafter aserbaidschan 05