Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

0 2018 biomin
Am 14.6.2018 besuchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fa. Biomin Österreich und Slowenien unter der Leitung von GF Dipl.-Ing. Franz Ertl die Forschungseinrichtungen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Zwischen Biomin und der HBLFA bestehen doch viele fachliche Kooperationen und so war das Interesse an dieser Exkursion auf beiden Seiten sehr groß.

Nach einer allgemeinen Vorstellung der der HBLFA und ihrer konkreten Forschungsschwerpunkte samt Ausstattungen stellte Dr. Johann Gasteiner den Fachbereich „Precision Livestock Farming“ und die neuesten Projekte samt aktuellen Ergebnissen und Innovationen vor. Dr. Karl Buchgraber führte die interessierte Gruppe in den Bereichen Pflanzenbau, Pflanzenzüchtung, Kulturlandschaft Klimafolgenforschung ein. DI Georg Terler führte durch die Stallungen und erklärte die Fütterungsversuche und die Respirationskammern für Rinder sowie die fachlichen Hintergründe für diese Projekte. Abgeschlossen wurde die Exkursion mit der Besichtigung des Geflügelstalles und des Mastschweinestalles. Hier werden viel beachtete Projekte und Untersuchungen zum Zwecke der Emissionsreduktion durchgeführt.

Die Besucher waren an den Untersuchungen und Ergebnissen sehr interessiert und es entwickelten sich interessante Fragestellungen und Diskussionen. Die Exkursionsteilnehmer waren von der Qualität und Vielfalt der vorgestellten Projekte durchaus beeindruckt und auch künftige Kooperationen werden angestrebt.