Nutztierschutztagung Raumberg-Gumpenstein 2018
Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

3 2018 nutztierschutztagung
Am 16. Mai 2018 fand an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wieder die traditionelle Nutztierschutztagung statt. Sie ist Treffpunkt für Lehrer und Berater, Behördenvertreter, Landwirte und alle im Bereich Nutztierschutz Tätigen.

zu den Downloads

zu den Bildern

 

Es konnten rund 120 Teilnehmer und eine Reihe von internationalen Vortragenden begrüßt werden. Das Programm umfasste ethische Fragen in der Nutztierhaltung, das Konfliktfeld Tierwohl versus Umweltwirkungen und lieferte Informationen über die österreichweite TIHALO-Studie. Ebenso wurden die Ergebnisse aus dem Projekt Pro-SAU sowie neue Ansätze bei Verhaltensstörungen von Schweinen und auch das Thema Schlachtung umfangreich präsentiert. Natürlich wurde den Teilnehmern auch genügend Zeit für fachliche Kommunikation und Diskussionen geboten.