Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

40 2017 jahresbericht 2017
Das Jahr 2017 war für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bio-Instituts ein arbeitsreiches Jahr. Wir freuen uns über viele positive Rückmeldungen zu unseren Forschungstätigkeiten und vielfältigen Umsetzungsaktivitäten.

Bio-Forschung und –Umsetzung bewegt
Im Jahr 2017 wurde/n von den Mitarbeitern/innen des Bio-Instituts zusätzlich zu den Forschungsarbeiten

• 90 Veröffentlichungen erstellt
• 158 Vorträge gehalten und 14 Poster präsentiert
• 17 Lehraufträge übernommen und 9 Studierende bei Masterarbeiten etc. betreut
• in 20 Fachgruppen mitgearbeitet und
• 38 Exkursionen geführt.

Sowohl in der Bio-Tierhaltung, im -Pflanzenbau und in der –Grünlandwirtschaft, als auch in der Nutztier-Biodiversität und im Bio-Rechtsbereich, wurden wichtige Entwicklungen begleitet bzw. Innovationen erreicht. Wir bedanken uns bei allen Kooperationspartnern aus der Forschung, Beratung, Lehre, Wirtschaft sowie bei den Verbänden und bei den Bio-Bäuerinnen und Bauern für die gute Zusammenarbeit.

Weiterführende Infos
Den Bio-Instituts Jahresbericht 2017 mit Links zu den Aktivitäten und Publikationen finden Sie hier.
Eine Zusammenfassung aller Publikationen sowie Forschungs- und Umsetzungsaktivitäten aus dem Bio-Institut im Jahr 2017 finden Sie in diesem Dokument.