Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

zentner.eduard
Ing Eduard Zentner, Leiter der Abteilung für Tierhaltungssysteme, Technik und Emissionen wurde am 19.10.2017 vom Vorsitzenden, Herr Prof. Eberhard Hartung, als Mitglied in den Richtlinienausschuss „Emissionen und Immissionen aus Tierhaltungsanlagen - Haltungsverfahren und Emissionen - Schweine, Rinder, Geflügel, Pferde“ im Fachbereich I „Umweltschutztechnik“ der „Kommission Reinhaltung der Luft“ (KRdL) berufen.

Aufgabe ist die Erstellung von sog. VDI-Richtlinien („Verein Deutscher Ingenieure“). Diese enthalten richtungsweisende Regeln und Empfehlungen zum Stand der Technik im Bereich der Ingenieurwissenschaften. Die Experten aus Industrie, Wissenschaft und Verwaltung stellen ihre Expertise ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Direktion der HBLFA Raumberg-Gumpenstein gratuliert Ing. Eduard Zentner zu dieser ehrenvollen Berufung, welche seine Qualifikation auf diesem Fachgebiet eindrucksvoll unterstreicht, sehr herzlich und bedankt sich für sein hohes Engagement.