Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

f 2017 masterplan
90 % des österreichischen Bundesgebiets sind ländlicher Raum! Durch die demographische Entwicklung wachsen die großen Städte, während die Bevölkerung in den peripheren Räumen abnimmt.

Für die Politik des ländlichen Raumes ist das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft – BM Andrä Rupprechter - federführend zuständig und auch verantwortlich.

Der am 25.07.2017 in Korneuburg vorgestellte Masterplan für den ländlichen Raum ist das Programm einer gesellschaftlichen Bewegung zur Stärkung des ländlichen Raumes. Bereits in der Entstehung wurden tausende Menschen aktiviert und mobilisiert. Nunmehr liegt mehr als nur ein konkretes Maßnahmenprogramm vor. Ziel ist es, die Stärken und Leistungen sichtbar zu machen und bestehende Schwächen auszugleichen. Das bewegt immer mehr Menschen und bringt das Land nach vorne.

Bei dieser beeindruckenden und hoch professionellen Präsentation waren als VertreterInnen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein bzw. der Gemeinde Irdning Donnersbachtal Dir. Dr. Anton Hausleitner, Elternvereinsobmann Bgm. Herbert Gugganig, die stv. Elternvereinsobfrau und GR Pauline Häusler, sowie GR Gerlinde Ruhdorfer mit Begeisterung dabei!