Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

0 2017 agroscope vertrag02
Im Rahmen eines Festaktes wurde am 29.06.2017 im Schloss Gumpenstein die Zusammenarbeit von Agroscope, Schweiz und der HBLFA Raumberg-Gumpenstein im Bereich der Ökobilanzierung landwirtschaftlicher Betriebe unterzeichnet.

Agroscop und die HBLFA arbeiten seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Bereichen informell aber auch in Form von Projekten zusammen. Im Forschungsprojekt mit dem Titel „Einzelbetriebliche Ökobilanzierung landwirtschaftlicher Betriebe in Österreich“  haben die beiden Partner die Möglichkeit geschaffen, Umweltwirkungen für landwirtschaftliche Betriebe zu bewerten. Das Projekt wurde Ende 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Unterzeichnung einer Zusammenarbeitsvereinbarung soll nun auch nach Projektabschluss ein künftiger Austausch im Bereich der Ökobilanzierung landwirtschaftlicher Betriebe sowie ihre Anwendung auf landwirtschaftlichen Betrieben gewährleistet bleiben.

Dieser Austausch soll zum einen Garant für eine gute wissenschaftliche Qualität beiderseits und zum anderen Basis für weitere Projekte im Bereich Umweltbewertung von landwirtschaftlichen Betrieben sein.

Link zum Presssetext: Zusammenarbeit im Bereich Ökobilanzierung von Agroscope und Raumberg-Gumpenstein

agrsocope 2017 028
agrsocope 2017 023
agrsocope 2017 018
agrsocope 2017 012
agrsocope 2017 009
agrsocope 2017 011

agrsocope 2017 004

 

Bilder: HBLFA Raumberg-Gumpenstein