Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

40 2013 baldinger ASD2013

Von 18.-20. September 2013 fand die bereits 21. Ausgabe der Animal Science Days im italienischen Padua statt, unter dem Generalthema „European Research Priorities in Animal Science“.

 

Die Animal Science Days sind eine jährliche Veranstaltung eines pentalateralen Konsortiums aus Universitäten aus Italien, Kroatien, Slowenien, Ungarn und seit 2013 auch Österreich, das gegründet wurde, um die wissenschaftliche Zusammenarbeit im Bereich der Nutztierwissenschaften zu fördern. Im Rahmen dieser internationalen Tagung wurde heuer als bester Posterbeitrag das Poster „To toast or not to toast – Grass peas for weaned piglets“ von Lisa Baldinger, Werner Hagmüller, Ulrike Minihuber und Werner Zollitsch ausgezeichnet. Diese Arbeit entstand im Rahmen des Core Organic 2 Forschungsprojekts ICOPP (Improved contribution of local feed to support 100% organic feed supply to pigs and poultry) in Kooperation zwischen dem Institut für Nutztierwissenschaften (Department für Nachhaltige Agrarsysteme) der BOKU und dem Institut für Biologische Landwirtschaft und Biodiversität der Nutztiere des LFZ Raumberg-Gumpenstein.

Link zum prämierten Poster

Link zum Forschungsprojekt

Link zum Animal Science Days

Link BOKU Homepage