Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

30 2013 schweinestall 2
Auf Grund des gestiegenen Kostendrucks in der Schweinemast finden kostengünstige Außenklima-Kistenställe auch in der konventionellen Produktion zunehmend Beachtung. Einsparungspotenzial liegt hierbei vor allem in der Reduktion von umbauter Fläche bei gleichzeitig hoher Eigenleistungsfreundlichkeit. Darüber hinaus kommt angesichts wachsender Forderungen von Seiten des Handels und der Konsumenten der Tiergerechtheit in Haltungssystemen eine entscheidende Rolle zu

Charakteristisch für diesen Stalltyp sind eine weitgehend ungedämmte Gebäudehülle sowie die Reduktion der technischen Einrichtung (Heizung) und der gänzliche Verzicht auf mechanische Lüftungsanlagen. Das System kann planbefestigt und eingestreut oder mit Teilspaltensystem, mit oder ohne Auslauf geführt werden.