Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

gruber
Der Vorstand des Verbandes Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten hat beschlossen, anlässlich des VDLUFA-Kongresses 2007 in Göttingen Herrn Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber, Leiter des Institutes für Nutztierforschung des Lehr- und Forschungszentrums Raumberg-Gumpenstein, zum „Korrespondierenden Mitglied" zu ernennen.

Diese Auszeichnung kann nur an Forscher verliehen werden, die in ihrem eigenen Land und darüber hinaus einen hervorragenden Ruf als Wissenschaftler genießen. Auf Univ.-Doz. Gruber trifft dies in seinem Wirkungsbereich in Raumberg-Gumpenstein in besonderem Maße zu. Darüber hinaus betreut Univ.-Doz. Gruber auch im Rahmen der Lehre an der Universität für Bodenkultur Diplomanden und Dissertanten in seiner wissenschaftlichen Arbeit.

Image
Diese hohe Auszeichnung, die nur wenigen ausländischen Kollegen des VDLUFA verliehen wird, ist auch als Anerkennung und Wertschätzung der Arbeiten des Lehr- und Forschungszentrums zu werten.

Wir gratulieren Univ.-Doz. Gruber sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg für seinen Wirkungsbereich.