Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

24stundenlauf_2011_048
Mega Staffel des LFZ Raumberg-Gumpenstein und der Marktgemeinde Irdning beim 24-Stundenlauf 2011 in Irdning
Die trainierten Läuferinnen und Läufer, angeführt vom Gemeindevorstand durch Bgm. Titschenbacher, dem Direktor des LFZ Sonnleitner sowie dem Leiter für Forschung und Innovation Hausleitner zeigten, dass sie neben den großartigen Leistungen für die österreichische Landwirtschaft auch sportlich stark sein können.
zu den Bildern

Unterstützt wurde das Team vom Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark Herrn Gerhard Wlodkowksi – er beeindruckte durch seine Schnelligkeit und Ausdauer.

 

Ein weiterer Gastläufer im Team Raumberg-Gumpenstein und der Marktgemeinde Irdning war der laufbegeisterte Weihbischof Lackner. Unser Weihbischof belohnte das Team einerseits mit seiner Schnelligkeit, andererseits dürfte seine Verbindung nach oben für dieses ausgezeichnete Wetter mit eine Rolle gespielt haben.

Trotz all der körperlichen Anstrengung, welche von den Läuferinnen und Läufern gefordert war, stand die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Unterstützt und angefeuert wurde das Team rund um die Uhr vom hauseigenen Fanclub. So schafften auch beim 2. 24-Stundenlauf in Irdning alle 24 TeilnehmerInnen die Schlussrunde mit dem Ziel „Wir sind nächstes Jahr wieder dabei!“.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Sponsoren (Marktgemeinde Irdning, Dienststellenausschuss Raumberg-Gumpenstein, Projekt „generation innovation“, Granit, Graf Melktechnik, Hörmann, Schauer, Wasserbauer, Buchladen Irdning ) sowie dem Betreuungsteam für die Vor-, Zwischendurch- und Nachbereitungen und speziell unserem Masseur, Herrn Michael Kogler (kristallkoerpershiatsu.at), für regenerative, aktivierende und leistungssteigernde Shiatsu-Behandlungen für unser Team während der Veranstaltung.