Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

zentner.eduard
Ing Eduard Zentner, Leiter der Abteilung für Tierhaltungssysteme, Technik und Emissionen wurde am 19.10.2017 vom Vorsitzenden, Herr Prof. Eberhard Hartung, als Mitglied in den Richtlinienausschuss „Emissionen und Immissionen aus Tierhaltungsanlagen - Haltungsverfahren und Emissionen - Schweine, Rinder, Geflügel, Pferde“ im Fachbereich I „Umweltschutztechnik“ der „Kommission Reinhaltung der Luft“ (KRdL) berufen.

schule1

Der Tag der offenen Tür der Schule findet am 11. November 2017 von 8:30 bis 13:00 Uhr statt.

s 2017 TagderoffenenTuer NEU

Alle Infos zur Anmeldung

Hochwassersimulation am Schildlehenbach mit der VS Ramsau am Dachstein

Hochwasserschutz vor Wildbächen und Gefahrenzonenplanung war in der Volksschule Ramsau am Dachstein in den letzten Wochen das zentrale Thema. Im Rahmen des Interreg Projektes CAMARO-D konnte ein interessantes Projekt in Theorie und Praxis umgesetzt werden:

0 2017 Dienststellenversammlung 070
Nach rund 7 Jahren hat sich der Vorsitzende des Dienstellenausschusses, Ing. Matthias Kandolf, entschlossen, künftig mehr Zeit der Familie und den Hobbies zu widmen. Im Rahmen der Dienststellenversammlung hat sich Dir. Hausleitner für die gute Zusammenarbeit und für die beachtlichen Leistungen und Erfolge dieser Ära sowie für die geordnete Hofübergabe mit Produkten aus dem eigenen Haus herzlich bedankt.

0 2017 Erntedank03

Die Gartenbaugruppe der Lebenshilfe Ennstal lud zur Erntedankfeier, dabei wurden Köstlichkeiten aus eigener Produktion für die Gäste bereit gestellt.

Als Rahmenprogramm fanden Kräuterführungen statt - auch die Glashäuser mit den unterschiedlichsten Tomatensorten standen zum Verkosten offen.

3 2017 reine lungau milch
 vlnr: Thomas Guggenberger (HBLFA Raumberg-Gumpenstein), Stefan Perner (Obmann Förderverein), Helene Glatter-Götz (WWF Österreich), Christian Leeb (SalzburgMilch), Markus Schaflechner (Biosphärenpark Lungau)

 

SalzburgMilch setzt einzigartiges ****** Premium Konzept um:
Gelebte, unverfälschte Regionalität - naturbelassener Geschmack
.

 

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein unterstützt die Entwicklung der  Reine Lungau Betriebe im Rahmen eines eigenen Forschungsprojektes unter der Leitung von Dr. Thomas Guggenberger und bietet den teilnehmenden Betrieben ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm an.

 

 

 

3 2017 pressekonferenz pferdefachtagung
Am 1. September wurde an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein eine Pressekonferenz zu aktuellen Themen aus der Pferdewirtschaft abgehalten. In einer fachlich versierten Gruppe von rund 20 Personen fand ein reger Austausch zu pferdebezogenen Fachthemen statt.

Laufen 2017 171
Im Rahmen dieser Sportbewerbe der Ministerien aus Ungarn, Deutschland und Österreich sind auch KollegInnen unserer Dienststelle bei den Laufbewerben angetreten.
Der erste Platz im Staffelbewerb ging ganz klar mit Christian Fasching, Johann Häusler und Anton Hausleitner an das Team unseres Hauses.

0 2017 sporttreffen01
Das Treffen der Lanwirtschaftsministerien von Deutschland, Ungarn und Österreich hat lange Tradition. Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein ist bereits zum zweiten Mal Gastgeber für dieses Internationale Sporttreffen.
Am 30.8.2017 wurde die Sportveranstaltung durch GS DDr. Reinhard Mang feierlich eröffnet. 160 SportlerInnen werden in den kommenden Tagen in den unterschiedlichsten Disziplinene ihre sportliche Leistung erbringen.

Bilder der Eröffnungsfeier

20 2017 boku exkursion1
Exkursion einer vom Institut für Meteorologie, Universität für Bodenkultur, ausgerichteten Summer School im Rahmen des internationalen Masterstudiums ACT (Agriculture, Climate Change and Transitions) mit Studierenden aus verschiedenen Ländern Europas

Baeuerinnenfachtag 2017
Am 7. November dieses Jahres findet der LANDWIRT Bäuerinnenfachtag an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein (Grimmingsaal) statt.

Programm und Anmeldung

Unterkategorien