Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Schuelertag 01

Die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein veranstaltet am 3.7.2018 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter dem Motto „Landwirtschaft mit allen Sinnen erforschen“ einen Tag der Forschung für Schülerinnen und Schüler.

Das Konzept sieht vor, dass im Rahmen von Stationsbetrieben, Dauer einer Station jeweils 30 Minuten, fachliche Themen zielgerichtet und aufbereitet für entsprechende Altersgruppen (6-10 Jahre; 11-14 Jahre; 15-18 Jahre) vorgestellt werden, wobei spielerische Elemente, Gruppenarbeiten und anschauliche, interaktive Elemente im Vordergrund stehen werden.  

2 2018 gruenlandtag otterbach
Silieren in Gunstlagen

Internationaler Grünland- und Viehwirtschaftstag in Otterbach am 29.. April 2018

Weiter Informationen: http://www.gruenlandtag.at/2018/

Renate Mayer, Claudia Plank und Walter Starz von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein sind PreisträgerInnen von Österreichs größtem Naturschutzpreis „Die Brennnessel – Naturschutz is ka gmahde Wies´n“. Ausgezeichnet wurde das Projekt „Rekultivierung von Iriswiesen für Artenvielfalt und nachhaltige ökologische Landwirtschaft“.

In einer Kooperation der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien wurde das bereits bestehende und in der Praxis geprüfte Betriebsmanagement-Tool FarmLife (www.farmlife.at) für die Anwendung in Bildung und Beratung weiterentwickelt. Zusätzlich wurde ein umfassendes Paket an Lehr- und Lernmaterialien entwickelt, das an den landwirtschaftlichen Schulen eingesetzt werden kann.

Weihnachten 2017



Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit 
und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest
und ein erfolgreiches Jahr 2018

0 2017 erntedank05Raumberg-Gumpenstein als größte Dienststelle des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich hat auch 2017 mit beeindruckenden Leistungen in allen Bereichen eine überaus positive Außenwirkung erzielt.

Baeuerinnenfachtag 2017 006
Am 7. November 2017 fand erstmals der traditionelle Bäuerinnenfachtag organisiert durch den Landwirt an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt.

Themen wie Reden wir Darüber ... ZUSAMMENleben und ZUSAMMENarbeiten und Von Kopf bis Fuß dem Körper auf der Spur und Leben nach Wunsch oder: Wenn Du glücklich sein willst, dann sei es! wurden von den anwesenden Bäuerinnen mit Begeisterung aufgenommen.

Bild Sparkling Science
Im Oktober 2017 begannen die Vorarbeiten für das Forschungsprojekt „Game of Clones – SchülerInnen modellieren die Ausbreitung und Bekämpfung des Staudenknöterichs“, ein Förderprojekt des Forschungsprogramms Sparkling Science des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW).

3 2017 pro Sau 02
Das großangelegte Forschungsprojekt „Pro-SAU – Evaluierung von neuen Abferkelbuchten mit Bewegungsmöglichkeit für die Sau“ unter der Federführung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein konnte nach fast 4-jähriger Projektlaufzeit im Sommer 2017 erfolgreich abgeschlossen werden.

3 oekoeffizienz 2017
Kein Wirtschaftszweig ist so eng mit der Natur verbunden wie der Bauernstand. Der Umgang mit Pflanzen und Tieren ist Teil der täglichen Arbeit in der hochwertige Lebensmittel erzeugt werden. Im Bezirk Liezen, der fast vollständig durch die Grünlandwirtschaft geprägt ist, führt kein Weg an Rindern und Schafen vorbei, da alleine Wiederkäuer das Gras der Felder in Nahrung umwandeln können.

Beiträge der Fachtagung

Jungunternehmertag 2017 004
Der Bäuerliche Jungunternehmertag behandelte Zukunftsthemen

Eine spannende Diskussionen gab es heuer beim Bäuerlichen Jungunternehmertag der Landjugend Österreich, der am 18.10.2017 an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein in der Steiermark ausgetragen wurde. Rund 230 wissbegierige junge Leute nutzten die Gelegenheit, sich im Rahmen von verschiedensten Vorträgen über Zukunftsthemen wie Betriebswirtschaft, Marketing, Tierwohl, Lebensqualität und Hofübernahme zu informieren.

Die Teilnehmer hatten im Rahmen dieser Veranstaltung auch die Möglichkeit an einer Führung durch die Forschung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein teilzunehmen.

Weitere Info auf https://landjugend.at/news/artikel/das-war-der-baeuerliche-jungunternehmertag-2017

Unterkategorien