Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

40 2019 bio viehwirtschaftstag
Beim ersten Österreichischen Bio-Viehwirtschaftstag am Samstag, den 25. Mai, dreht sich an der Fachschule Grottenhof in Graz alles um erfolgreiche und standortangepasste Wiederkäuerhaltung.

0 2018 forschungsbericht

 

Die Forschungsdokumentation 2018 der HBLFA Raumberg-Gumpenstein steht zum Download zur Verfügung.

 

4 20017 welcon bucht wels

Der Bio-Schweinestall der Aussenstelle Thalheim/Wels öffnet die Stalltüren für interessierte Personen.

Ansprechperson: Hagmüller, Werner Dr.

 

4 20017 welcon bucht wels

Der Bio-Schweinestall der Aussenstelle Thalheim/Wels öffnet die Stalltüren für interessierte Personen.

Ansprechperson: Hagmüller, Werner Dr.

parlamentsclub 2019 01
Mehrere in den letzten Monaten und Wochen veröffentlichte Gerichtsurteile und höchstgerichtliche, für unsere BäuerInnen überaus nachteilige Erkenntnisse zur Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Betriebe im Rahmen der guten landwirtschaftlichen Praxis, haben den Agrar-Parlamentsclub der ÖVP veranlasst aktiv zu werden.

job1
Wir suchen in der Abteilung Grünlandmanagment Verstärkung!

Aufgabenbereich:
grünlandwirtschaftliche Versuchsarbeiten im Bereich Futterkonservierung, Düngung und Klimafolgenforschung

Entlohnung nach KV

Arbeitsbeginn: 1. April 2019

 Bewerbungen bis 15. März 2019 schriftlich oder telefonisch an:

HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Abteilung Grünlandmanagement
Raumberg 38
8952 Irdning-Donnersbachtal

Telefon:
-  Dr. Erich M. Pötsch - 03682 22451-315
-  Ing. Reinhard Resch - 03682 22451-320

buchgraber
Vor 25 Jahren hat Kollege Univ. Prof. HR Dr. Karl Buchgraber gegen sehr viel Widerstand die Wintertagung und auch die Jägertagung ins Ennstal gebracht, um vor allem den Bäuerinnen und Bauern die Möglichkeit zu geben, direkt vom neu erworbenen Wissen bestmöglich zu profitieren und im Diskurs mit den zuständigen Entscheidungsträgern ihre Anliegen, Wünsche und Sorgen an die zuständige Adresse zu richten. Beide Tagungen wurde eine beeindruckende Erfolgsgeschichte – untrennbar mit dem Namen Karl Buchgraber verbunden!

0 2019 jahresbericht
Dieser Jahresbericht  beinhaltet unter anderem alle im Jahr 2018 abgeschlossenen bzw. neu gestarteten wissenschaftlichen Projekte.

 

Download Jahresbericht 2018

0 2019 sambia delegation 01
Am 25. Jänner 2019 besuchte eine hochrangige Delegation aus Sambia in Begleitung des Bundesministeriums für Bildung, Wisschenschaft und Forschung die HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

Forschung und Lehre präsentierten Highlights  - die BesucherInnen zeigten sich sehr beeindruckt vom Forschungs- und Bildungsangebot an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

0 2019 pressekonferenz lk wintertagung 02
Größte Tagung für Grünland- und Viehwirtschaft in Aigen/E.

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein und die Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft laden dazu recht herzlich ein.

Am 31. Jänner und 1. Februar 2019 findet zum bereits 25. Mal diese renommierte und erstklassige Tagung für Landwirte aber auch für die Gesellschaft statt. Das aktuelle Programm bietet in diesen zwei Tagen in der Puttererseehalle in Aigen/E. für alle interessante Vorträge und eine breite Diskussion.

forschung 2014
Für den gesamten Agrarbereich ist ein effizientes Bildungs- und Beratungswesen von großer Bedeutung. Grundlage für Weiterentwicklung im Bildungssystem ist die Forschung.

Am 9. Jänner 2019, im Rahmen des "Perspektiven-Tag" an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik wurde die Vielfalt der Forschungsfelder aber auch aktuelle Themen der Forschung aufgezeigt.

 Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein - vertreten durch Frau Veronika Slawitsch, MSc. zum Thema "Einfluss des Klimawandels auf den Wasserhaushalt von Grünlandflächen" , war ebenfalls mit dabei.

 

 

 

 

 

Unterkategorien