Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Bereits zum 5. Mal fand heuer auf den Trautenfelser Blühwiesen der Iris-Forschungs- und erlebnistag für die Schulen sowie das Wiesenfrühstück für die Bevölkerung statt. Das Zusammenwirken von HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Naturschutzbund Steiermark, Wildbach- und Lawinenverbauung Steiermark Nord und Universalmuseum Schloss Trautenfels ermöglichte es, sowohl 150 Schulkindern der Umgebung, als auch über 100 Gästen von nah und fern die Naturschätze am Fuße des Grimmings zu zeigen.

3 2019 bautagung gruppenfoto
Von 15. bis 16. Mai 2019 fand an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wieder die traditionelle Bautagung statt. Sie ist Treffpunkt für Beratung, Lehre, Behördenvertreter und alle, die mit dem Bau und der Einrichtung von Ställen beschäftigt sind. Es konnten rund 150 Teilnehmer und eine Reihe von nationalen und internationalen Vortragenden begrüßt werden.

3 2019 Ventialtoern Publikation Moesenbacher
Rechtzeitig vor Sommerbeginn erscheint eine neue Broschüre der HBLFA Raumberg-Gumpenstein mit Testergebnissen von 13 Ventilatoren zur Kühlung von Rinderställen .

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde der 8. Oberösterreichische Holzbaupreis verliehen. Aus 110 Einreichungen wurden in 5 Hauptkategorien herausragende Objekte aus den Bereichen
„privater Wohnbau“, „mehrgeschossige Holzbauten“, „gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten“, „öffentliche Bauten“, “ Umbauten, Zubauten und Sanierungen“ prämiert.

Der modulare Abferkelstall der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels wurde in der Kategorie gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten mit einem von drei Anerkennungspreisen   ausgezeichnet. Das Projektteam rund um Architekt Wolfgang Wimmesberger-Steiner freut sich über diese besondere Wertschätzung. Die Ehrung zeigt, dass auch im landwirtschaftlichen Bauen optisch   ansprechende Architektur und funktionelle Gestaltung kein Widerspruch sind und zu einem für Mensch und Tier ansprechendem Bauwerk führen können.

Der modulare Abferkelstall kann im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Stalltage besichtigt werden.
Info und  Anmeldung unter 07242 47011

 

Holzbaupreis zu

v.l.n.r.

Ing. Markus Gallnböck (HBLFA),
Architekt Wolfgang Wimmesberger-Steiner,
Dr. Werner Hagmüller (HBLFA),
Ing. Christian Auinger (Schauer-Agrotronic)

40 2019 bio viehwirtschaftstag
Beim ersten Österreichischen Bio-Viehwirtschaftstag am Samstag, den 25. Mai, dreht sich an der Fachschule Grottenhof in Graz alles um erfolgreiche und standortangepasste Wiederkäuerhaltung.

Hausleitner Mang 2019

Mit Entschließung des Herrn Bundespräsidenten vom 4. April 2019 wurde der Vertrag unseres Direktors Anton Hausleitner verlängert.
Im Rahmen des GAP-Strategieplans hat Präsidialchef DDr. Reinhard Mang das Dekret an Dr. Hausleitner am 13.05.2019 in Wien überreicht und für die künftigen Herausforderungen weiterhin viel Erfolg gewünscht.

1 2019 klauenpfleger gruppe
Breites Wissen und Können rund um das Thema Klauengesundheit bei Rindern als Basis für den erfolgreichen Lehrgangsabschluss!

Auch im vergangenen Bildungswinter nahm sich eine Gruppe engagierter TeilnehmerInnen aus verschiedenen Regionen Österreichs zum Ziel, Tierwohl, Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit im Rinderstall durch professionelle Klauenpflege intensiv zu fördern.

34 2019 farmlife seminar april19

Die ersten 2-tägigen Seminare „FarmLife für PraktikerInnen – Train the Trainer“ im März und im April 2019 riefen äußerst motivierte Lehrkräfte von HBLAs und LFS aus Salzburg und Kärnten sowie aus dem eigenen Hause nach Raumberg-Gumpenstein. In den zwei Seminartagen erfuhren die Teilnehmenden Interessantes über die fachlichen Hintergründe und das fächerübergreifende Unterrichtsmodell des FarmLife-Bildungspakets, wobei auch genügend Zeit zum praktischen Kennenlernen des Betriebsmanagement-Tools zur Verfügung stand. Zusätzlich lernten die Lehrkräfte auch pädagogisch wertvolle Spiele, die speziell für den Unterricht mit FarmLife entwickelt wurden, kennen und erarbeiteten individuelle Umsetzungskonzepte für die eigene Schule. Mit Unterstützung einiger Mitglieder der Forschungsgruppe Ökoeffizienz der HBLFA gelingt jetzt bereits eine intensive Umsetzung des didaktischen Konzepts an der eigenen Schule.

2019 wiesenfruehstueck
Pflanzenartenvielfalt & Feuchtwiesenmanagement am Fuße des Grimmings

Samstag, 18. Mai 2019 von 9 bis 13 Uhr 

Das Steirische Ennstal ist reich an wertvollen Lebensräumen und beherbergt eine einzigartige Kulturlandschaft entlang der Enns und am Fuße des Grimmings. Ein besonderes Markenzeichen sind die kräuterreichen Iriswiesen, die Ende Mai ihre volle Pracht entfalten und die Talböden in einem tiefblauen Blütenmeer erstrahlen lassen. Umgeben von Sibirischen Schwertlilien, Narzissen und anderen Besonderheiten wird am 18. Mai 2019 ein Frühstück in der Natur veranstaltet. 

ehrungen 2019
Am Montag, 8. April 2019 erfolgte im Marmorsaal des Ministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus durch Frau Bundesministerin Elisabeth Köstingerdie Verleihung der Ehrenzeichen.

Einige Kolleginnen und Kollegen waren an der Teilnahme in Wien verhindert, vor wenigen Tagen wurde die Überreichung des „Silbernen Verdienstzeichen der Republik Österreich“  and Frau Gabriele Dirnstorfer und Herrn Dietmar Neumitka durch Direktor Dr. Anton Hausleitner vorgenommen.

 

Dirnstorfer Ehrung 2019
Neumitka Ehrung 2019

kindertierschutzkonferenz 2019 SK7 9106
In Kooperation mit dem Verein "Tierschutz macht Schule" fand am 12.4.2019 ein besonderer Erlebnistag für 25 Kinder aus Graz am Moarhof (Bioinstitut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein) statt. Spielerische aber auch fachliche Elemente sorgten für Abwechslung und ermöglichten den direkten Kontakt zu den Tieren.

Die Experten der HBLFA Raumberg-Gumpenstein (Dr. Andreas Steinwidder und Dr. Elfriede Ofner-Schröck) bereiteten die komplexen wissenschaftlichen Zusammenhänge kindgerecht auf, sodass die jungen Exkursionsteilnehmer einen umfassenden Einblick bekamen.

zu den Bildern

Unterkategorien