Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Kiga woer 12
Der Kindergarten Wörschach interessiert sich in diesem Jahr besonders für die Tiere  - den Abschluss einer intensiven Auseinandersetzung mit der Tierwelt war der Besuch der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie die Tagesportion einer Kuh vor sich hatten und sie konnten auch den "Friseurbesuch" (Schafschur) eines Schafes mitverfolgen.

Kinder, Eltern und die Kindergartenpädagoginnen konnte trotz Regenwetters einen spannenden Nachmittag in Raumberg-Gumpenstein erleben.

Am Sonntag, 29. April 2018 veranstalteten die LWBFS Otterbach gemeinsam mit der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft (ÖAG), der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, der Landwirtschaftskammer Oberösterreich, dem Fleckviehzuchtverband, dem LANDWIRT und dem Maschinenring Oberösterreich den Internationalen Grünland- und Viehwirtschaftstag 2018 mit dem Schwerpunkt "Silieren in Gunstlagen".

Zum diesjährigen erfolgreichen internationalen Grünlandtag nach Otterbach bei Schärding (OÖ) kamen zahlreiche Interessierte und Praktiker. Bei perfektem Wetter standen an diesem Tag Präsentation zum Thema Silieren sowie praktische Anwendung von über 40 Firmen mit rund 60 Maschinengespanne für die moderne Grünlandbewirtschaftung im Fokus. Der Tag startete pünktlich um 9:00 Uhr und wurde durch Direktor Wolfgang Berschl der LFS Otterbach gemeinsam mit Hannes Royer (Obmann ÖAG) und Karl Grabmayr (Vizepräsident LK OÖ) eröffnet. Grußworte wurden auch von Max Hiegelsberger (OÖ Landesrat) übermittelt.

pic 2 GLT komp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Vorführung eines Großflächenmähers hielt Erich M. Pötsch (HBLFA Raumberg-Gumpenstein) ein Kurzreferat über Bestandsbeurteilung und Düngung. Am Vormittag standen Mahd und dem Zetten im Mittelpunkt des Grünlandtages und am Nachmittag das Schwaden und Ernten. Auch die bodenschonende und emissionsarme Gülleausbringung und die Nachsaattechnik waren Themen und wurden vorgeführt. Begleitet wurden die Vorführungen von Alfred Pöllinger (HBLFA Raumberg-Gumpenstein) und Reinhard Resch (HBLFA Raumberg-Gumpenstein) mit ergänzenden Kommentaren von Johann Egger (LFS Otterbach). Kurzreferate zum Thema Saatgutmischungen und Grünlanderneuerung wurden von Bernhard Krautzer (HBLFA Raumberg-Gumpenstein) und Peter Frühwirth (LK Oberösterreich) abgehalten.

pic 1 GLT komp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie Fotos, Videos und Berichte:

Fotogalerie Facebook (LWBFS Otterbach)

Fotogalerie HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Video Top Agrar

Video BTV

Video HBLFA Raumberg-Gumpenstein

 

Einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen erhalten Sie direkt auf der Homepage http://www.gruenlandtag.at/2018/.

Quelle Fotos: Dr. Albin Blaschka

40 2018 bionadue
Die Rahmenbedingungen und das Wissen um das Grünland haben sich in den letzten Jahrzenten stark verändert. Einerseits wird heute versuchst mit bestem Grundfutter Kraftfutter in der Wiederkäuerfütterung einzusparen, was aber andererseits große Auswirkungen auf die Nutzung im Grünland und dessen Bestände hat.

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein ladet am Samstag, dem 26. Mai 2018 von 9 bis 15 Uhr zum Benefizfrühschoppen auf den Trautenfelser Iriswiesen ein!

40 2017 oezw zuchtstiere
Im April wurde die aktuellste Berechnung der ökologischen Zuchtwerte (ÖZW) für potenzielle Zuchtstiere der Rassen Fleckvieh und Braunvieh durchgeführt.

Viehwirtschaftstagung 2018 15
Am 21. und 22. März 2018 fand die 45. Viehwirtschaftliche Fachtagung an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt, bei der an beiden Tagen insgesamt rund 300 Besucher aus dem In- und Ausland teilnahmen. Vortragende aus Österreich und Deutschland referierten über aktuelle Versuchsergebnisse und Entwicklungen und gaben wertvolle Empfehlungen für die landwirtschaftliche Praxis.

Durch die interessanten Vorträge und anregenden Diskussionen wurde wiederum eine wertvolle Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch geboten, was auch durch viele positive Rückmeldungen von Tagungsteilnehmern bestätigt wird.

zu den Bildern

3 2018 emissionstagung 001
Am 20. März fand die bereits traditionell jährlich abgehaltene Fachtagung zur Emissionsbeurteilung statt. Die Veranstalter konnten mit ihrem Programm von nationalen und internationalen Referenten erneut einen Teilnehmerrekord verzeichnen.

1 2018 bewerterschulung 01Am 19. und 20. März 2018 haben sich die österreichischen Schaf- und Ziegenbewerter getroffen, um die Bewertung der Schafe und Ziegen abzustimmen.
Nach einem theoretischen Teil am Montag fand am Dienstag an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein die praktische Übung statt. 85 Teilnehmer hatten die Möglichkeit, 11 Schaf- und 4 Ziegenrassen gemeinsam zu bewerten und die Besonderheiten zu besprechen.

 

 

1 2018 bewerterschulung 02
1 2018 bewerterschulung 03
1 2018 bewerterschulung 04
1 2018 bewerterschulung 05
1 2018 bewerterschulung 06

40 2018 moderne weidezauntechnik3
Mit Intensivierung der Weidehaltung steigen auch die Anforderungen an den Weidezaun. Bei vielen Weidesystemen wird mit kurzen Grasaufwüchsen und hohem Weidedruck gearbeitet. Der Spruch: „Futterüberschuß und große Flächen sind der beste Zaun“, ist nicht mehr gültig. Zaunsysteme müssen so gestaltet sein, dass sie die größtmögliche Hütesicherheit bei moderatem Arbeits- und Materialaufwand gewährleisten.

Pferdefachtagung 2018 116
Am Samstag, den 3. März 2018 fanden sich bei strahlendem Winterwetter über 450 TeilnehmerInnen bei der 7. Österreichischen Pferdefachtagung in Aigen im Ennstal ein. Zusätzlich waren viele führende Funktionäre und Persönlichkeiten aus Pferdesport und Pferdezucht in der bestens gefüllten Puttererseehalle anwesend.

job1
Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein bildet Lehrlinge in den folgenden Bereichen aus:

- Landwirtschaft
- Koch/Köchin
- Labortechnik Chemie
- Fleischverarbeitung
- Informationstechnologie Informatik
- Informationstechnologie Technik
- Verwaltungsassistent/in