Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

job hblfa ra gu

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Versuchsmitarbeiter/Versuchsmitarbeiterin im Bereich Tierhaltung, Tierbetreuung und Projektumsetzung ab 15. April 2019

  • Entlohnung nach landwirtschaftlichem Kollektivvertrag
  • Landwirtschaftliche Ausbildung von Vorteil

 

Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgaben- und Tätigkeitsprofil:

  • Betreuung und praktische Durchführung von Projekten (Tierhaltung, Fütterung, Technik im landw. Bereich) – Datenerhebung und eigenständige Führung von Versuchsprotokollen
  • Überwachung und Bedienung der technischen Anlagen/Einrichtungen am Betrieb
  • Tierbetreuung: Tiergesundheitliche Kontrolle, Stallmanagement
  • Mitarbeit bei weiteren landwirtschaftlichen Tätigkeiten (z.B. Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Stall- und Hofbereich etc.)

 

Bitte richtenSie Ihre Bewerbung bis 7. April 2019 an:

HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Direktion
Raumberg 38
8952 Irdning-Donnersbachtal

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 03682 22451-203

2 2019 jaegertagung 01

 

Der Organisator Dr. Karl Buchgraber bedankt sich anlässlich der 25. Jägertagung
bei der Direktion der HBLFA Raumberg-Gumpenstein für die Unterstützung
und erfolgreiche Zusammenarbeit!

34 2019 farmlife trainthetrainer
Das erste Seminar „FarmLife für PraktikerInnen – Train the Trainer“ von 12.-13.03. 2019 rief eine kleine, aber äußerst motivierte Schar von Lehrkräften aus HBLAs und LFS nach Raumberg-Gumpenstein. In den zwei Seminartagen erfuhren die TeilnehmerInnen Interessantes über die fachlichen Hintergründe und das didaktische Konzept des FarmLife-Bildungspakets, wobei auch genügend Zeit zum praktischen Kennenlernen des Betriebsmanagement-Tools zur Verfügung stand. Zusätzlich lernten die Lehrkräfte auch pädagogisch wertvolle Spiele, die speziell für den Unterricht mit FarmLife entwickelt wurden, kennen und erarbeiteten individuelle Umsetzungskonzepte für die eigene Schule sowie für die weitere Verbreitung des Tools.

Informationen zu FarmLife und zur Forschungsgruppe Ökoeffizienz der HBLFA finden Sie hier.


Das nächste „FarmLife – Train the Trainer-Seminar“ findet von 09.-10. April d. J. statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

34 2019 farmlife tactics spielbrett

pferdetagung 2019 238
Nachdem Dr. Karl Buchgraber, als einer der Haupt-Initiatoren der Pferdefachtagung die Stafette letztes Jahr übergeben hat, zeichnete heuer mit DI Birgit Heidinger und Ing. Irene Mösenbacher-Molterer ein neues Team in Zusammenarbeit mit dem bereits bestens bewährten Organisationskomitee für die Tagung verantwortlich. Der Besucherzustrom zur Tagung war auch heuer nach mittlerweile 8 Jahren ungebrochen – einen herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen! „Wir scheinen mit dem diesjährigen Programm wieder den richtigen Nerv getroffen zu haben“ meint Heidinger. Ziel der Tagung ist es, VertreterInnen aus allen Bereichen der Pferdewirtschaft sowie Reit- und FahrsportlerInnen aller Sparten, FreizeitsportlerInnen, ZüchterInnen und PferdehalterInnen zu aktuellen Themen in der Pferdewelt zu informieren und gleichzeitig eine Diskussionsplattform mit der Möglichkeit zum Networking für alle zu bieten.

Mösenbacher-Molterer führte zum Resümee der Tagung einige der bereits geplanten Programmpunkte für das kommende Jahr an, welche den logischen roten Faden zur heurigen Veranstaltung bilden sollen: Dabei wird die Jungpferdeausbildung einen wesentlichen Themenblock darstellen und auch die Fortsetzung des Rassenportraits markiert einen Fixpunkt.

Weitere Programmvorschläge und Ideen zur Tagung ganz allgemein sind jederzeit willkommen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuigkeiten rund um die Tagung finden Sie stets aktuell auf unserer Homepage: www.pferdetagung.at

Bilder, Vorträge und Fachbeitrgäge der Tagung 2019

Programm Jaegertagung2019 pic

25. Jägertagung 2019

Thema: Rotwildjagd im Umbruch: Neue Einflüsse und Wechselwirkungen

 

Bilder der Jägertagung 2019

 

 

Downloads der Jägertagung 2019

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.92 MB # 2019-03-18 13:29:00

pdf (Mime Type application/pdf) # 7.9 MB # 2019-03-18 13:27:08

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.61 MB # 2019-03-18 13:25:24

pdf (Mime Type application/pdf) # 3.03 MB # 2019-03-18 13:23:30

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.12 MB # 2019-03-18 13:22:14

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.39 MB # 2019-03-18 13:20:38

pdf (Mime Type application/pdf) # 1.56 MB # 2019-03-18 13:09:10

pdf (Mime Type application/pdf) # 3.82 MB # 2019-03-18 13:04:14

pdf (Mime Type application/pdf) # 4.01 MB # 2019-03-18 13:02:50

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.12 MB # 2019-03-18 13:01:02

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.36 MB # 2019-03-18 12:57:05

pdf (Mime Type application/pdf) # 3.15 MB # 2019-03-18 11:47:40

pdf (Mime Type application/pdf) # 1.2 MB # 2019-03-18 11:45:49

pdf (Mime Type application/pdf) # 710.33 KB # 2019-03-18 11:43:58

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.03 MB # 2019-03-18 11:37:21

pdf (Mime Type application/pdf) # 307.85 KB # 2019-03-18 11:31:30

pdf (Mime Type application/pdf) # 364.03 KB # 2019-03-14 08:48:13

pdf (Mime Type application/pdf) # 2.2 MB # 2019-03-14 08:47:09

pdf (Mime Type application/pdf) # 212.12 KB # 2019-03-14 08:46:12

pdf (Mime Type application/pdf) # 326.84 KB # 2019-03-14 08:45:29

pdf (Mime Type application/pdf) # 1.24 MB # 2019-03-14 08:40:04

pdf (Mime Type application/pdf) # 297.84 KB # 2019-03-14 08:39:19

pdf (Mime Type application/pdf) # 151.08 KB # 2019-03-14 08:38:38

pdf (Mime Type application/pdf) # 1.97 MB # 2019-03-14 08:37:59

pdf (Mime Type application/pdf) # 169.08 KB # 2019-03-14 08:37:07

pdf (Mime Type application/pdf) # 1.26 MB # 2019-03-14 08:36:26

pdf (Mime Type application/pdf) # 172.59 KB # 2019-03-14 08:35:30

pdf (Mime Type application/pdf) # 175.63 KB # 2019-03-14 08:34:34

pdf (Mime Type application/pdf) # 913.05 KB # 2019-03-14 08:33:48

pdf (Mime Type application/pdf) # 760.52 KB # 2019-03-14 08:32:56

pdf (Mime Type application/pdf) # 167.47 KB # 2019-03-14 08:31:59

pdf (Mime Type application/pdf) # 214.95 KB # 2019-03-14 08:31:14

pdf (Mime Type application/pdf) # 189.64 KB # 2019-03-14 08:30:29

pdf (Mime Type application/pdf) # 194.98 KB # 2019-03-14 08:29:38

pdf (Mime Type application/pdf) # 198.2 KB # 2019-03-14 08:28:28

pdf (Mime Type application/pdf) # 863.79 KB # 2019-03-14 08:27:37

pdf (Mime Type application/pdf) # 326.84 KB # 2019-03-14 08:26:44

pdf (Mime Type application/pdf) # 154.84 KB # 2019-03-14 08:25:48

pdf (Mime Type application/pdf) # 248.25 KB # 2019-03-14 08:24:52

pdf (Mime Type application/pdf) # 10.86 MB # 2019-03-14 08:23:03

pdf (Mime Type application/pdf) # 349.9 KB # 2019-03-14 08:19:24

pdf (Mime Type application/pdf) # 456.59 KB # 2019-03-14 08:18:32

40 2019 bio viehwirtschaftstag
Beim ersten Österreichischen Bio-Viehwirtschaftstag am Samstag, den 25. Mai, dreht sich an der Fachschule Grottenhof in Graz alles um erfolgreiche und standortangepasste Wiederkäuerhaltung.

0 2018 forschungsbericht

 

Die Forschungsdokumentation 2018 der HBLFA Raumberg-Gumpenstein steht zum Download zur Verfügung.

 

4 20017 welcon bucht wels

Der Bio-Schweinestall der Aussenstelle Thalheim/Wels öffnet die Stalltüren für interessierte Personen.

Ansprechperson: Hagmüller, Werner Dr.

 

4 20017 welcon bucht wels

Der Bio-Schweinestall der Aussenstelle Thalheim/Wels öffnet die Stalltüren für interessierte Personen.

Ansprechperson: Hagmüller, Werner Dr.

parlamentsclub 2019 01
Mehrere in den letzten Monaten und Wochen veröffentlichte Gerichtsurteile und höchstgerichtliche, für unsere BäuerInnen überaus nachteilige Erkenntnisse zur Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Betriebe im Rahmen der guten landwirtschaftlichen Praxis, haben den Agrar-Parlamentsclub der ÖVP veranlasst aktiv zu werden.

job1
Wir suchen in der Abteilung Grünlandmanagment Verstärkung!

Aufgabenbereich:
grünlandwirtschaftliche Versuchsarbeiten im Bereich Futterkonservierung, Düngung und Klimafolgenforschung

Entlohnung nach KV

Arbeitsbeginn: 1. April 2019

 Bewerbungen bis 15. März 2019 schriftlich oder telefonisch an:

HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Abteilung Grünlandmanagement
Raumberg 38
8952 Irdning-Donnersbachtal

Telefon:
-  Dr. Erich M. Pötsch - 03682 22451-315
-  Ing. Reinhard Resch - 03682 22451-320

Unterkategorien