Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

aktuelle Projekte

  • Optimierung der Proteinversorgung von Milchziegen durch heimische Eiweißfuttermittel

    Die Optimierung der Futterrationen in der Milchziegenfütterung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Befriedigende Leistungen und hohe Qualitäten der Produkte Fleisch und Milch sind nur mit gesunden, optimal versorgten Tieren zu erreichen.

    Projektleiter: Dr. Ferdinand Ringdorfer

    Weiterlesen ...  
  • Rahmenbedingungen für den Einsatz von Kompostställen in der Milchviehhaltung

    Projektleiterin: DI Dr. Elfriede Ofner-Schröck

    Kompostställe für Milchvieh erfreuen sich auch in Österreich immer größerer Beliebtheit. In diesem Projekt sollen die Rahmenbedingungen analysiert und ein Leitfaden für die landwirtschaftliche Praxis zum Bau und Betrieb von Kompostställen für die Milchviehhaltung erstellt werden.

     

    Weiterlesen ...  
  • Dokumentation der im BIO - Ackerbau auftretenden Pflanzenkrankheiten unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses der Klima - Erwärmung

    Starke Witterungsschwankungen, zunehmender Trockenstress der Pflanzen und ein wärmer werdender Herbst führen zu einer veränderten Krankheitsdynamik und neuen Krankheitsbildern. In den letzten Jahren konnten fünf neue Getreideviren und sowie neue Bakteriosen und Pilzkrankheiten nachgewiesen werden.

    Projektleiter: Dr. Herbert Huss

     

    Weiterlesen ...  
  • Bestimmung der Rindfleischqualität anhand der Leitfähigkeit und Impulsimpedanz von Fleisch: FQ_Schnelltest

    In Österreich werden Schlachtkörper von Rindern bis dato anhand der Fleisch- und Fettklasse beurteilt. Diese Merkmale geben zwar Auskunft über die Schlachtkörperzusammensetzung, lassen aber keine Aussage über die Fleischqualität zu. Deshalb gibt es seitens kleiner Schlachtbetriebe und Direktvermarkter immer wieder Anfragen, wie man die Fleischqualität einfach und kostengünstig beurteilen kann.

     

     

     

    Projektleiter: Kitzer Roland

    Weiterlesen ...  
  • Überprüfung verschiedener Luzernesorten im pannonischen Klimagebiet

    Die Luzerne ist in der Biologischen Landwirtschaft die wichtigste Futterleguminosen in den trockeneren Gebieten Österreichs. Aus diesem Grund erscheint es sinnvoll geeignete Sorten zu finden, die unter trockenen Bedingungen noch gute Biomasseerträge liefern.

    Projektleiter: DI Walter Starz

     

    Weiterlesen ...  
  • Futteraufnahme und Verdaulichkeit (in vivo) von Wiesenfutter unterschiedlicher Vegetationsstadien

    Das Vegetationsstadium übt einen entscheidenden Einfluss auf den Futterwert des Grünlandfutters aus.
    Der vorliegende Versuch soll den Einfluss unterschiedlicher Nutzungshäufigkeiten des Grünlandes (2, 3 oder 4 Schnitte pro Jahr) auf den Futterwert in vivo aufzeigen. Darüber hinaus wird die Futteraufnahme (Verzehrbarkeit) erfasst.

    Prokjektleiter: Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber

    Weiterlesen ...  
  • Einfluss eines Futterwechsels auf das Mid-Infrarot Spektrum der Kuhmilch

    Mid Infrarot (MIR) Spektren dienen derzeit zur Analyse der klassischen Milchinhaltsstoffe im Rahmen der periodischen Milchleistungskontrolle von Kühen.

    Projektleiter: Steinwidder, Andreas Priv. Doz. Dr. DI

     

     

    Weiterlesen ...  
  • Ernährungsphysiologische Bewertung einer chemisch-thermischen Verarbeitungstechnik von Futtergerste

    Die Milchkuh spielt in der österreichischen Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Bedingt vor allem durch die ökonomischen Rahmenbedingungen werden in der Fütterung hochleistender Milchkühe immer wieder große Mengen an leicht verdaulichem Kraftfutter verfüttert, um hohe Leistungen pro Tier zu erzielen.

     

     

     Projektleiter: Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber

    Weiterlesen ...  

 

 



Newsletter abonnieren

Gerne informieren wir Sie über alle Neuigkeiten, Termine und Ergebnisse. Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter!




Joomla Extensions powered by Joobi