_R___13_schafe_melkstand____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416095 Raumberg-Gumpenstein
Schaf- und Ziegenmilcherzeugung

Die Wirtschaftlichkeit der Schaf- und Ziegenmilcherzeugung hängt von der Nutzungsintensität des Grünlandes, von der Grundfutterqualität, von der Fütterungsintensität der Tiere, von der Rasse und dem genetischen Potential der Tiere ...

 

_R___41_fleckviehstier____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Protein- und Energieversorgung auf die Mast- und Schlachtleistung von Fleckviehstieren

In einem 2-faktoriell angelegten Versuch wurden 120 Mastbullen der Rasse Fleckvieh im Mastbereich von 158-648 kg Lebendmasse unterschiedlich mit Energie und Rohprotein versorgt.

 

_R___41_fleckviehstier____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Protein- und Energieversorgung auf die Mast- und Schlachtleistung von Fleckviehstieren

Sowohl das Wachstum als auch die Schlachtkörper- und Fleischqualität sowie die Nährstoffausscheidungen bzw. ökonomische Fragen werden in der Rindermast wesentlich von der Energie- und Proteinversorgung beeinflusst. Projektleiter: {mo...

 

_R___13_ziegen_kitze____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416097 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss von Rasse, Kastration und Schlachtgewicht auf die Schlachtleistung von Kitzen

Die Ziegenfleischerzeugung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Bislang werden die Kitze hauptsächlich mit einem Lebendgewicht von rund 15 kg geschlachtet und vermarktet. Es besteht jedoch auch eine Nachfrage nach schwereren Tieren. Projektl...

 

_R___13_schaf_laemmer____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416096 Raumberg-Gumpenstein
Erzeugung von Qualitätslämmern mit Schafen der Rasse Bergschaf und Merinolandschaf

Bergschaf und Merinolandschaf sind die 2 am meisten verbreiteten Schafrassen in Österreich. Es stellt sich immer wieder die Frage, mit welchen Tieren  und welchem Produktionsverfahren kann am wirtschaftlichsten eine Qualitätslammfleis...

 

_R___3_kuh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415647 Raumberg-Gumpenstein
Auswirkungen des DCAB-Konzeptes auf die Gesundheit von Milchkühen und ihrer Kälber

Projektleiter: {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link}  Die hypokalzämische Gebärparese stellt eine in den meisten Fällen fütterungsinduzierte und somit eine vielfach (wenigstens theoretisch) vermeidbare Erkrankung dar. Exakte Rat...

 

_R___3_jungrind_stallklima____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415646 Raumberg-Gumpenstein
Validität des Tiergerechtheitsindex TGI 35 L - Rinder

Projektleiter: {mosperson:147:Dr. Elfriede Ofner:link} Der in Österreich entwickelte Tiergerechtheitsindex TGI 35 L hat sich als praktikables und genaues Instrument zur Beurteilung der Tiergerechtheit auf betrieblicher Ebene erwiesen....

 

_R___41_muku_kalb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759940 Raumberg-Gumpenstein
Extensive Mutterkuhhaltung - Auswirkungen auf Tiergesundheit, Fruchtbarkeit, Kälberentwicklung

Die Reform der EU-Agrarpolitik (2003) wird zu einer weiteren Zunahme der Mutterkuhhaltung führen (Quotenaufstockung, keine Entkoppelung etc.).

 

_R___12_saugendes_kalb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416084 Raumberg-Gumpenstein
Extensive Mutterkuhhaltung - Auswirkungen auf Tiergesundheit, Fruchtbarkeit, Kälberentwicklung

Die Reform der EU-Agrarpolitik (2003) wird zu einer weiteren Zunahme der Mutterkuhhaltung führen (Quotenaufstockung, keine Entkoppelung etc.). Projektleiter: {mosperson:160:Dr. Andreas Steinwidder:link}  {mosperson:51: Johann Häusler:...

 

_R___41_weidekuehe____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759946 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Vollweidehaltung von Milchkühen unter alpinen Produktionsbedingungen

In der Milchviehhaltung zeichnen sich Regionen mit Vollweidehaltung (Neuseeland, Australien, Irland) durch eine hohe Konkurrenzfähigkeit der Milchproduktion aus. Projektleiter: {mosperson:160:DI Dr. Andreas Steinwidder:link}    

 

_R___12_rinder_weide2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416084 Raumberg-Gumpenstein
Rationsoptimierung im Vollweidesystem für Milchkühe

Im Forschungsprojekt wird mit Hilfe verschieden zusammengesetzter Weiderationen (Vollweidevariante als Kontrollgruppe) versucht, der Frage nach einer gezielten und optimierten Ergänzungsfütterung in der Weidehaltung nachzugehen. Projek...

 

_R___12_2009_haeusler_kurzrasenweide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416079 Raumberg-Gumpenstein
Ergänzungsfütterung bei Ganztagesweidehaltung von Milchkühen

Am LFZ Raumberg-Gumpenstein wurde in einem Fütterungsversuch mit 32 Milchkühen das Thema Ergänzungsfütterung zur Weidehaltung behandelt. Projektleiter: {mosperson:51: Johann Häusler:link}  

 

_R___11_kuh_stall____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416074 Raumberg-Gumpenstein
Futteraufnahme von Milchkühen in der Trockenstehzeit

Die wesentlichen Einflussfaktoren auf die Futteraufnahme von laktierenden Milchkühen wurden in den letzten Jahren am Institut für Nutztierforschung in umfangreichen Forschungsprojekten untersucht. Um den vollständigen Produktionszyklu...

 

_R___12_kuh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416083 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Nährstoffmobilisation von Milchkühen während der Laktation

Bedingt durch das Fortpflanzungsgeschehen erfährt der Stoffwechsel einer Milchkuh während der Laktation und der anschließenden Trockenstehzeit tief greifende, hormonell gesteuerte Veränderungen. Das Ausmaß der Mobilisation von Nähr...

 

_R___41_nachsaat____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759946 Raumberg-Gumpenstein
Auswirkungen der Grünlandnachsaat in einer Kurzrasenweide bei Biologischer Bewirtschaftung

Mit diesem Versuch soll die Eignung der Kurzrasenweide unter den Klimabedingungen der Ostalpen geprüft werden. Des Weiteren stellt sich die Frage der Eignung für die Biologische Landwirtschaft. Damit sich auf der Wiese schneller ein We...

 

_R___4_kuhtypen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759680 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zum Abkalbezeitpunkt bei Vollweidehaltung von Milchkühen

Projektleiter: {mosperson:160:DI Dr. Andreas Steinwidder:link}    

 

_R___pansensensor____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416142 Raumberg-Gumpenstein
Zusammenhänge zwischen Pansen-pH-Wert und Fütterung sowie Bedeutung für die Tiergesundheit

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Zur kontinuierlichen Messung des pH-Wertes im Pansen (exakte Lage im Retikulum vorausgesetzt) wurde von Mitarbeitern der Technischen Universität Graz (Sciencepark) ein...

 

_R___13_2009_schlachtkoerper_qualitaetslamm____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416089 Raumberg-Gumpenstein
Erzeugung von Schlachtlämmern mit "Prämiumqualität" durch den Einsatz von bestem Grundfutter

Lammfleisch zählt zu den Nahrungsmitteln, die nicht täglich auf den Tisch kommen. Um den Vorstellungen der Konsumenten in Bezug auf die Produktion gerecht zu werden, sollen Ergebnisse über eine naturnahe Aufzucht mit Einsatz von beste...

 

_R___hanspansiii____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Praktischer Einsatz des Pansensensors auf Milchviehbetrieben

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Ziele dieses Forschungsprojektes sind der Einsatz eines Pansen-pH-Mess-Systems auf Milchviehbetrieben unter praktischen Bedingungen sowie die entsprechende Auswertung u...

 

_R___12_2010_velik_stiermast_hoch____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416080 Raumberg-Gumpenstein
Stiermast auf hohe Mastendgewichte bei unterschiedlicher Proteinversorgung in der Endmast – Einfluss auf Tageszunahmen, Schlachtleistung, Fleischqualität und Wirtschaftlichkeit

 

_R___gefluegel_klein____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Einflüsse unterschiedlicher Futtermittelrationen auf Emissionen aus der Geflügelhaltung

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Die aktuelle Diskussion im Bereich der Landwirtschaft, vor allem die Bereiche Feinstaub, Emissionen, Nitrat, etc. betreffend, führt immer wieder zu neuen Behördenauflagen, die es ...

 

_R___40_2012_kuehe_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342760779 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Eignung von Kühen unterschiedlicher genetischer Herkünfte für die Low-Input Milcherzeugung - Teil des EU-Projektes SOLID

Projektleiter: {mosperson:160:Priv. Doz. Dr. DI Andreas Steinwidder:link}  

 

_R___11_2012_gruber_optgerste_1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415609 Raumberg-Gumpenstein
Ernährungsphysiologische Bewertung einer chemisch-thermischen Verarbeitungstechnik von Futtergerste

Die Milchkuh spielt in der österreichischen Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Bedingt vor allem durch die ökonomischen Rahmenbedingungen werden in der Fütterung hochleistender Milchkühe immer wieder große Mengen an leicht verdauli...

 

_R___1_kuh_fressen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss des Konservierungsverfahrens auf Futterwert und Milchproduktion von Wiesenfutter

Beratungsempfehlungen für die bestmögliche Konservierungsform von Wiesenfutter     Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber:link}  

 

_R___3_2013_abferkelbucht____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1385030805 Raumberg-Gumpenstein
Evaluierung von Abferkelbuchten mit der Möglichkeit zur temporären Fixierung der Sau

Projektleiterin: {mosperson:461:Heidinger, Birgit Dipl.Ing.:link} Die seit den 70er Jahren in Europa praktizierte dauerhafte Haltung von Sauen in Kastenständen war in den vergangenen Jahren wiederholt Gegenstand öffentlicher Debatten, ...

 

_R___30_2016_hcb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1461582084 Raumberg-Gumpenstein
HCB-Problematik im Görtschitztal - Entspannung in der Landwirtschaft

Am 19. April 2016 präsentierte die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein ihren Endbericht zur wissenschaftlichen Begleitung der HCB-Sanierung landwirtschaftlicher Betriebe im Görtschitztal. Gemeinsam mit dem La...

 

_R___kuh____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395929515 Raumberg-Gumpenstein
Wissenschaftliche Begleitung der HCB-Sanierung im Görtschitztal

 Projektleiter: {mosperson:143:Gasteiner, Johann Dipl. ECBHM Dr.:link} Derzeitiger Stand des Wissens (Angabe in- und ausländischer Literatur): HCB (Hexachlorbenzol) ist ein synthetisches Produkt ohne natürliches Vorkommen. Die v.a. f...

 

_R___31_2014_johann_gasteiner02____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1445433674 Raumberg-Gumpenstein
Wissenschaftliche Begleitung der HCB-Sanierung im Görtschitztal“ durch die HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Mit dem Dafne-Projekt zur wissenschaftlichen Begleitung der Sanierung der HCB-Thematik im Görtschitztal konnte die HBLFA Raumberg-Gumpenstein als Dienststelle und Forschungseinrichtung des BMLFUW einen besonders wesentlichen Beitrag zur...

 

_R___3_2_farmlife_wq____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1461740792 Raumberg-Gumpenstein
Entwicklung eines Beurteilungssystems für Tiergerechtheit zur Implementierung in das Betriebsmanagement-Werkzeug FarmLife

Projektleiterin: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede Dipl.Ing. Dr.:link} Das Thema Tiergerechtheit oder Tierwohl gewinnt in der Landwirtschaft, aber auch in der gesellschaftlichen Diskussion, sowohl national als auch international im...

 

_R___1_kuh_hf3____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Energieversorgung vor und nach der Abkalbung

Mit dem vorliegenden Projekt soll der Einfluss mangelnder und überhöhter Energiezufuhr gegenüber normgerechter Versorgung vor und nach der Abkalbung auf Produktionsdaten, Stoffwechsel, Milchqualität und Körperzusammensetzung von Mil...

 

_R___2_erfassung_der_bewirtschaftungssysteme____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415632 Raumberg-Gumpenstein
Erfassung der Bewirtschaftungssysteme im Grünland

  Projektleiter: {mosperson:78:Doz. DI Dr. Karl Buchgraber:link} Das Grünland als prägende Kulturart und als Bewirtschaftungssystem im Alpenraum war schon bisher Mittelpunkt konkreter Untersuchungen, jedoch fehlte oftmals der interdis...

 

_R___21_pflanzenbau____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416106 Raumberg-Gumpenstein
Pflanzenbauliche Maßnahmen zur Bekämpfung der enzootischen Kalzinose

Projektleiter: {mosperson:83:Univ.Doz. Dr. Erich M. Pötsch:link}   In den vergangenen Jahren häuften sich im Alpenraum erneut Fälle von enzootischer Kalzinose, einer durch den Goldhafer (Trisetum flavescens. L.) hervorgerufenen Stof...

 

_R___3_kalzinos____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415647 Raumberg-Gumpenstein
Evaluierung von Untersuchungsmethoden zur Diagnostik der Kalzinose bei Rindern und Schafen

Projektleiter {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Die Kalzinose tritt in den letzten Jahren in Österreich vermehrt auf und verursacht in den betroffenen Betrieben erhebliche wirtschaftliche Verluste. Schlechte Haltungsbedingungen...

 

_R___41_braunvieh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759937 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss des Goldhaferanteils in der Ration auf die Futteraufnahme von Milchkühen

Projektleiter {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} In einem Fütterungsversuch mit 12 Milchkühen (lateinisches Quadrat) wurde der Einfluss eines zunehmenden Goldhaferanteils in der Ration auf die Futteraufnahme und Nährstoff­vers...

 

_R___12_kreiseln____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416083 Raumberg-Gumpenstein
Futteraufnahme und Verdaulichkeit (in vivo) von Wiesenfutter unterschiedlicher Vegetationsstadien

Der vorliegende Versuch soll den Einfluss unterschiedlicher Nutzungshäufigkeiten des Grünlandes (2, 3 oder 4 Schnitte pro Jahr) auf den Futterwert in vivo aufzeigen. Darüber hinaus wird die Futteraufnahme (Verzehrbarkeit) erfasst. Pro...

 

_R___12_futterhoehe1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416081 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss des Vegetationsstadiums von Wiesenfutter

 

_R___2_oekologische_und_oekonomische____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415637 Raumberg-Gumpenstein
Ökologische und ökonomische Auswirkungen extensiver Grünlandbewirtschaftungssysteme

Projektleiter: {mosperson:78:Doz. DI Dr. Karl Buchgraber:link} Die grünlandverzehrenden Nutztiere sind in den letzten Jahren insgesamt rückläufig und es ist gerade bei den Milchkühen ein starker Trend in Richtung Hochleistungstiere m...

 

_R___41_jungrind_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1362653100 Raumberg-Gumpenstein
Ökologische und ökonomische Auswirkungen extensiver Grünlandbewirtschaftungssysteme

Pojektleiter: {mosperson:78:Univ. Doz. DI Dr. Karl Buchgraber:link} Viele Grünlandstandorte in Österreich sind nur bedingt für eine intensive Milch- bzw. Fleischproduktion geeignet. Für die Erhaltung der Kulturlandschaft ist es aber ...

 

_R___1_kuh_fressen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der physikalischen Struktur von Grassilage

Im Projekt soll der Einfluss der Partikellänge von Grassilage auf das Fress- und Wiederkauverhalten, die Pansenphysiologie sowie die Futteraufnahme und Nährstoffversorgung geprüft werden. Weitere Infos Projektleiter: {mosperson:160: D...

 

_R___41_wiederkauen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759949 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der physikalischen Struktur von Grassilage auf Fress- und Wiederkauverhalten

In 2 Versuchen, mit 6 ausgewachsenen pansenfistulierten Rindern bzw. 12 Milchkühen, wurde in einer 3-faktoriellen Versuchsanordnung der Einfluss der Partikellänge (H, K, L) und des Trockenmassegehaltes von Grassilagen (T35 bzw. T50) so...

 

_R___41_beifeld____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759936 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Proteinversorgung auf Futteraufnahme, Milchleistung, Pansen- und Blutparameter

Im Projekt sollen Fragen zur tier-, produkt- und umweltgerechten Proteinversorgung von Milchkühen bearbeitet werden.

 

_R___40_2013_vollmilchkaelbermast____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1371617461 Raumberg-Gumpenstein
Vollmilchkälbermast auf Basis von gesäuerter Joghurttränke bzw. frischer warmer Vollmilch mit bzw. ohne Eisenergänzung

In der Kälbermast mit Vollmilch werden üblicherweise Warmtränkeverfahren angewandt. Dabei muss die Vollmilch mit Temperaturen von 35 bis 39 °C den Tieren zur Aufnahme angeboten werden, da es ansonsten zu unvollständiger Gerinnung de...

 

_R___1_erntearbeit____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415613 Raumberg-Gumpenstein
Grünlandbewirtschaftung und Milchproduktion

Im vorliegenden Projekt werden die Zusammenhänge zwischen der Intensität der Grünlandbewirtschaftung und der Milcherzeugung behandelt. Es soll das Optimum der Intensität der Grünlandbewirtschaftung aus ökonomischer und ökologische...

 

_R___42_silomais____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759805 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss von physiologischer Reife, Sorte und Standort von Silomais

Projektleiterin: {mosperson:172:DI Waltraud Hein:link}    

 

_R___22silomais____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416111 Raumberg-Gumpenstein
Stickstoffkreislauf in einem agrarischen Ökosystem

Projektleiter: {mosperson:126:Dr. Andreas Bohner:link} Das primäre Ziel ist es, Prognosen über eine Veränderung der Sickerwasserquantität und -qualität, ausgelöst durch Klimaveränderungen, zu erstellen. Das Projekt dient primär z...

 

_R___41_eutergesundheit____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759937 Raumberg-Gumpenstein
Bildungsinitiative Tiergesundheit

Aufgrund der Nachfrage nach Qualifizierungsangeboten wurden Bildungs- und Beratungsprodukte für den Bereich Tiergesundheit im Biolandbau geschaffen. Projektleiter: {mosperson:204:Dr. Leopold Podstatzky-Lichtenstein:link}    

 

_R___3_kuh_weide4____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415648 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zum Auftreten akuter Störungen bei Rindern

Projektleiter: {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Um den Zeitpunkt der Abkalbung und in den folgenden ersten 6-8 Wochen der Laktation sind Milchkühe besonderen Belastungen ausgesetzt, welche zu einem vermehrten Auftreten von Stof...

 

_R___handbuch_rinder____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
Handbücher und Checklisten zur Selbstevaluierung Tierschutz

Projektleiter: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede DI Dr.:link} Zur effektiven Umsetzung des österreichischen Tierschutzgesetzes in die Praxis wurden in einem vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen in Auftrag gegebenen Pro...

 

_R___3_schweinedusche____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415652 Raumberg-Gumpenstein
Einsatz einer Schweinedusche im Hinblick auf Emissionen, tägliche Zunahmen in der Schweinemast

Projektleiter: {mosperson:151: Eduard Zentner:link} In einem Vorversuch wurde 2005 an der HBLFA Raumberg - Gumpenstein eine Niederdruckschweinedusche in Eigenbauweise auf das Temperaturverhalten der Hautoberfläche von Mastschweinen unt...

 

_R___41_kaelber_stall____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einsatz von Vollmilch in der Kälbermast zur Biokalbfleischerzeugung

Seit mehr als 30 Jahren wird in der Kälbermast überwiegend auf den Einsatz von Milchaustauschfutter zurückgegriffen.

 

_R___eimericox____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416140 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Wirksamkeit von Eimericox bei Schafen

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Die Kokzidiose bei Schafen wird durch eine Vielzahl von Eimeria-Spezies hervorgerufen, vornehmlich jedoch durch E. ovina und E. faurei. War die Kokzidiose früher vor a...

 

_R___1_kurzrasenweide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Systemvergleich Kurzrasenweide - Koppelweide

In einem Versuch mit 20 Jungkalbinnen wird die Eignung von Intensivweiden für die Kalbinnenaufzucht untersucht werden. Jeweils 10 Tiere werden auf Kurzrasen- bzw. Koppelweide gehalten und somit diese beiden Systeme hinsichtlich ihrer Er...

 

_R___startclim2005fa____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416142 Raumberg-Gumpenstein
GIS-gestützte Ermittlung der Veränderung des Lebensraumes gefährdeter Wildtierarten

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger:link}, {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Die Wildtierarten Birkhuhn, Schneehuhn sowie Gams- und Steinwild haben sich im Laufe ihrer Evolution perfekt an das Leben in alpinen ...

 

_R___3_schafe_weide2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415652 Raumberg-Gumpenstein
Mycoplasma agalactiae bei Schafen - Infektion, genetische Variation und Pathogenese

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Mycoplasmen sind als parasitär lebende Bakterien die Ursache für zahlreiche Krankheiten beim Menschen, bei Tieren und bei Pflanzen. In der Regel führt eine Infektion...

 

_R___hansketovalid____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zum Energiestoffwechsel von Schafen und Ziegen

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Ziel der Studie ist es, den Schnelltest Precision Xceed® hinsichtlich seiner Genauigkeit mit im Labor festgestellten Ergebnissen bei Untersuchungen an Schaf und Ziege ...

 

_R___13_2007_kitzaufzucht001____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416088 Raumberg-Gumpenstein
Mutterlose Aufzucht von Milchziegenkitzen mit Kuhmilch

Kitzfleisch ist ernährungsphysiologisch von besonderer Bedeutung, das Marktpotential ist dzt nicht ausgenutzt. Für den biologisch wirtschaftenden Milchziegenbetrieb gibt es keinen Milchaustauscher für die Kitzaufzucht und daher ist de...

 

_R___3_ferkelkastration____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415644 Raumberg-Gumpenstein
Ferkelkastration

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Im vorliegenden Projekt soll eine neuartige Methode der Schmerzausschaltung im Rahmen der chirurgischen Ferkelkastration geprüft werden. Kriterien sind Tierschutz, Pra...

 

_R___12_kaelberiglu____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416083 Raumberg-Gumpenstein
Erhebung tiergesundheitlicher Parameter von Kälbern in unterschiedlichen Kälberiglus -Vergleichstest

In diesem Projekt sollen Parameter zur Beurteilung der Gesundheit und des Verhaltens von Zuchtkälbern, die in unterschiedlich ausgeführten Kälberiglus gehalten werden, untersucht, die Bedienerfreundlichkeit der verschiedenen Hütten e...

 

_R___12_2009_haeusler_kaelberiglu_uebersicht____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416079 Raumberg-Gumpenstein
Kälberiglus auf dem Prüfstand

Die Haltung von Kälbern in Kälberiglus wird sowohl in wissenschaftlichen Untersuchungen als auch in Erfahrungsberichten von Praktikern als optimales Haltungssystem für Kälber bezeichnet. Auf dem Markt werden Iglus in den unterschiedl...

 

_R___3_ferkelkastration____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415644 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Schmerzausschaltung im Rahmen der chirurgischen Ferkelkastration

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Die Ziele der vorliegenden Untersuchungen sind, eine neuartige Form der Schmerzausschaltung während der chirurgischen Kastration von Ferkeln auf ihre praktische Umsetz...

 

_R___kottbauer_15____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Ökonomische und ökologische Auswirkungen eines Futterzusatzes in der Schweinemast

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link} Der Einsatz von phytogenen Futterzusätzen als mögliche Alternative zur Verminderung von Geruch/Emissionen aus Gebäuden der Nutztierhaltung ist vor allem in Bezug ...

 

_R___luftwaescher_klein____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Stallluftgenerators auf eine emissionsmindernde Wirkung im Tierbereich

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Die Nutztierhaltung ist in mehreren österreichischen Bundesländern, durchaus auch im benachbarten Ausland, mit enormen Problemen hinsichtlich der Emissionen und den daraus resulti...

 

_R___12_weidende_kuehe____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416085 Raumberg-Gumpenstein
Futteraufnahme und Milchleistung von Milchkühen in Stallhaltung bzw. auf Halbtagsweide mit dem Ziel der Einsparung von Proteinkraftfutter

Durch die Umstellung der arbeitsintensiven Portionsweide auf moderne Intensiv-weiden (Kurzrasen- bzw. Koppelweide), aber auch wegen der in letzter Zeit schwankenden Kraftfutter- und Milchpreise präsentiert sich die Weidehaltung als durc...

 

_R___feedadditives1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Futtermittelzusatzes im Hinblick auf Emissionsminderung und Leistungsdaten

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Ziel ist die Erforschung und Etablierung von emissionsmindernden Möglichkeiten im Tierbereich mit einer Win – Win Situation für Tier und Umwelt. Der landwirtschaftlichen Praxis ...

 

_R___hansikt____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Vergleich unterschiedlicher Temperatur-Messmethoden und Messorte zur Erhebung der IKT bei Rindern

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Die Messung der inneren Körpertemperatur stellt eine einfache, aber sehr wirksame Methode zur Feststellung des Gesundheitszustandes dar und ist insbesondere bei Milchk...

 

_R___feedadditives2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Futtermittelzusatzes im Hinblick auf Emissionsminderung und Leistungsdaten unter Berücksichtigung der IPPC-Richtlinie

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Ziel ist die Erforschung und Etablierung von emissionsmindernden Möglichkeiten im Tierbereich mit einer Win – Win Situation für Tier und Umwelt. Weiters wird in dem geplanten Pr...

 

_R___movingfloor____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zu einem automatischen Entmistungssystem für Kälberboxen

Projektleiter: {mosperson:77: Gregor Huber:link} Gegenstand der geplanten Untersuchungen ist ein spezielles Entmistungssystem für Kälberboxen - der Moving Floor. Im vorliegenden Projekt soll neben der Bedienerfreundlichkeit vor allem a...

 

_R___11_2011_urdl_klinosyn____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416069 Raumberg-Gumpenstein
Einsatz von Zeolith und Mikroorganismen in der Milchviehfütterung

Projektleiter: {mosperson:48:DI Marcus Urdl:link}

 

_R___img0685____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
Rahmenbedingungen für den Einsatz von Kompostställen in der Milchviehhaltung

Projektleiterin: {mosperson:147:DI Dr. Elfriede Ofner-Schröck:link} Kompostställe für Milchvieh erfreuen sich auch in Österreich immer größerer Beliebtheit. In diesem Projekt sollen die Rahmenbedingungen analysiert und ein Leitfade...

 

_R___3_2014_boxpos____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1397132797 Raumberg-Gumpenstein
Beurteilung einer neuartigen Tiefboxvariante mit Gummiunterlage unter Anwendung eines Animal Positioning Systems

Projektleiterin: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede DI Dr.:link} In diesem Projekt wird ein Vergleich zwischen einer herkömmlichen Stroh-Mist-Matratze und einer neuartigen Tiefboxvariante mit Gummiunterlage (Kraiburg maxiBox®) unt...

 

_R___3_2017_farmlifeii____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1501138729 Raumberg-Gumpenstein
Toolbox Ökoeffizienz für die landwirtschaftliche Beratungs- und Bildungspraxis

In den bisherigen Arbeiten zu FarmLife wurden die wissenschaftlichen Grundlagen für eine breite Einführung der Ökobilanzierung in Österreich geschaffen. Das hierfür erstellte Datenverarbeitungskonzept wurde als Online-Tool (www.farm...

 

_R___articles____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1340369555 Raumberg-Gumpenstein
FarmLife revolutioniert die österreichische Landwirtschaft

In einer Kooperation der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien wurde das bereits bestehende und in der Praxis geprüfte Betriebsmanagement-Tool...

 

_R___kuh____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395929515 Raumberg-Gumpenstein
Implementierung des Werkzeugs FarmLife in der österreichischen Landwirtschaft

In einer Kooperation der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien wurde das bereits bestehende und in der Praxis geprüfte Betriebsmanagement-Tool...

 

_R___34_2018_farmedu____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1531211655 Raumberg-Gumpenstein
Integration des Ökoeffizienz-Tools FarmLife in die agrarische Bildungslandschaft Österreichs

In Vorprojekten wurde das Betriebsmanagement- und Ökobilanzierungstool FarmLife intensiv - speziell in puncto Praxistauglichkeit und Anwendbarkeit im Unterricht - überarbeitet. Die Anwendung von FarmLife soll in der landwirtschaftliche...

 

_R___12_2013_haeusler_wirtschaftsbetrieb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1386830026 Raumberg-Gumpenstein
Landwirtschaftliche Ressourcen - Wirtschaftsbetrieb

Der Wirtschaftsbetrieb des Institutes für Nutztierforschung stellt die Basis für die Versuchstätigkeit aller Abteilungen des Institutes dar. Seine Aufgabe ist die Schaffung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Infrastruktur um den ...

 

_R___41_ressourcen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759941 Raumberg-Gumpenstein
Landwirtschaftliche Ressourcen: Moarhof

Das Primärziel der landwirtschafltichen Ressourcen Moarhof ist die Bereitstellung einer optimierten Planungs- und Durchführungsgrundlage aller Exaktversuche sowie die Sicherstellung eines intakten Lehrbetriebes für den Praxisunterrich...