_R___13_schafe_melkstand____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416095 Raumberg-Gumpenstein
Schaf- und Ziegenmilcherzeugung

Die Wirtschaftlichkeit der Schaf- und Ziegenmilcherzeugung hängt von der Nutzungsintensität des Grünlandes, von der Grundfutterqualität, von der Fütterungsintensität der Tiere, von der Rasse und dem genetischen Potential der Tiere ...

 

_R___41_fleckviehstier____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Protein- und Energieversorgung auf die Mast- und Schlachtleistung von Fleckviehstieren

In einem 2-faktoriell angelegten Versuch wurden 120 Mastbullen der Rasse Fleckvieh im Mastbereich von 158-648 kg Lebendmasse unterschiedlich mit Energie und Rohprotein versorgt.

 

_R___41_fleckviehstier____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Protein- und Energieversorgung auf die Mast- und Schlachtleistung von Fleckviehstieren

Sowohl das Wachstum als auch die Schlachtkörper- und Fleischqualität sowie die Nährstoffausscheidungen bzw. ökonomische Fragen werden in der Rindermast wesentlich von der Energie- und Proteinversorgung beeinflusst. Projektleiter: {mo...

 

_R___3_kuh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415647 Raumberg-Gumpenstein
Auswirkungen des DCAB-Konzeptes auf die Gesundheit von Milchkühen und ihrer Kälber

Projektleiter: {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link}  Die hypokalzämische Gebärparese stellt eine in den meisten Fällen fütterungsinduzierte und somit eine vielfach (wenigstens theoretisch) vermeidbare Erkrankung dar. Exakte Rat...

 

_R___3_jungrind_stallklima____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415646 Raumberg-Gumpenstein
Validität des Tiergerechtheitsindex TGI 35 L - Rinder

Projektleiter: {mosperson:147:Dr. Elfriede Ofner:link} Der in Österreich entwickelte Tiergerechtheitsindex TGI 35 L hat sich als praktikables und genaues Instrument zur Beurteilung der Tiergerechtheit auf betrieblicher Ebene erwiesen....

 

_R___naehrstoffbilanzierung2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
GIS gestützte Modellierung der Nährstoffbilanzen österreichischer Grünlandbetriebe

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger:link} Rund 60.000 landwirtschaftliche Betriebe produzieren auf mehr als 600.000 ha als reine Grünlandbetriebe qualitativ hochwertige Lebensmittel. Diese Betriebe sind hinsichtlich ...

 

_R___12_rinder_weide2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416084 Raumberg-Gumpenstein
Rationsoptimierung im Vollweidesystem für Milchkühe

Im Forschungsprojekt wird mit Hilfe verschieden zusammengesetzter Weiderationen (Vollweidevariante als Kontrollgruppe) versucht, der Frage nach einer gezielten und optimierten Ergänzungsfütterung in der Weidehaltung nachzugehen. Projek...

 

_R___12_2009_haeusler_kurzrasenweide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416079 Raumberg-Gumpenstein
Ergänzungsfütterung bei Ganztagesweidehaltung von Milchkühen

Am LFZ Raumberg-Gumpenstein wurde in einem Fütterungsversuch mit 32 Milchkühen das Thema Ergänzungsfütterung zur Weidehaltung behandelt. Projektleiter: {mosperson:51: Johann Häusler:link}  

 

_R___12_kuh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416083 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Nährstoffmobilisation von Milchkühen während der Laktation

Bedingt durch das Fortpflanzungsgeschehen erfährt der Stoffwechsel einer Milchkuh während der Laktation und der anschließenden Trockenstehzeit tief greifende, hormonell gesteuerte Veränderungen. Das Ausmaß der Mobilisation von Nähr...

 

_R___212_stofffluesse_resch____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416136 Raumberg-Gumpenstein
Stoffflüsse, Futtererträge und Biodiversität

Projektleiter: {mosperson:111:Ing. Reinhard Resch:link} Auf insgesamt 27 Dauergrünlandstandorten quer über Österreich soll die Situation der Nährstoffflüsse, der Futtererträge und -qualitäten sowie der Artenvielfalt erfasst werden...

 

_R___naehrstoffbilanzierung2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
GIS als Steuerungs- und Optimierungssystem für die nachhaltige Nahrungs- und Energieversorgung

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger, MSc:link} SUPGIS begleitet den Ausbau von erneuerbaren Energiequellen als Planungs- und Optimierungswerkzeug. Vor allem die Balance zwischen der Nahrungsproduktion und dem Flächenb...

 

_R___4_kuhtypen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759680 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zum Abkalbezeitpunkt bei Vollweidehaltung von Milchkühen

Projektleiter: {mosperson:160:DI Dr. Andreas Steinwidder:link}    

 

_R___pansensensor____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416142 Raumberg-Gumpenstein
Zusammenhänge zwischen Pansen-pH-Wert und Fütterung sowie Bedeutung für die Tiergesundheit

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Zur kontinuierlichen Messung des pH-Wertes im Pansen (exakte Lage im Retikulum vorausgesetzt) wurde von Mitarbeitern der Technischen Universität Graz (Sciencepark) ein...

 

_R___13_2009_schlachtkoerper_qualitaetslamm____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416089 Raumberg-Gumpenstein
Erzeugung von Schlachtlämmern mit "Prämiumqualität" durch den Einsatz von bestem Grundfutter

Lammfleisch zählt zu den Nahrungsmitteln, die nicht täglich auf den Tisch kommen. Um den Vorstellungen der Konsumenten in Bezug auf die Produktion gerecht zu werden, sollen Ergebnisse über eine naturnahe Aufzucht mit Einsatz von beste...

 

_R___13_2008_agram_013____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416089 Raumberg-Gumpenstein
Innovatives Almmanagement durch gezielte Beweidung mit Schafen

Die Entwicklung der Flächenbewirtschaftung in den Almregionen ist dramatisch. Angesichts dieser Tatsache und der zu erwartenden Notwendigkeit einer künftigen Nutzung (Energieproblematik, Nahrungsbedarf) muss die Almregion durch aktive ...

 

_R___12_2009_velik_ochse_extensiv____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416080 Raumberg-Gumpenstein
Kalbinnenmast im Grünland (Weide vs. Silagefütterung) – Mast-, Schlachtleistung und Fleischqualität

Einfluss zweier Mastverfahren (Stall vs. Weidefütterung) auf die Mastleistung (Tageszunahmen, Mastdauer), Schlachtleistung (Ausschlachtung, Fleischigkeit, Fettklasse, wertvolle Teilstücke) und Fleischqualität (Fettfarbe, Fettsäurenmu...

 

_R___projekt_oepul_klein____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416142 Raumberg-Gumpenstein
Evaluierung der Tierschutzmaßnahme im Programm LE 07-13

Projektleiterin: {mosperson:147:Dr. Elfriede Ofner-Schröck:link} Das Hauptziel des Projektes ist die Evaluierung der Tierschutzmaßnahme im Programm LE 07-13 hinsichtlich ihrer Auswirkungen in der landwirtschaftlichen Praxis. Als Bewert...

 

_R___hanspansiii____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Praktischer Einsatz des Pansensensors auf Milchviehbetrieben

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Ziele dieses Forschungsprojektes sind der Einsatz eines Pansen-pH-Mess-Systems auf Milchviehbetrieben unter praktischen Bedingungen sowie die entsprechende Auswertung u...

 

_R___22_2012_farmlife____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416113 Raumberg-Gumpenstein
Einzelbetriebliche Ökobilanzierung landwirtschaftlicher Betriebe in Österreich

Projektleiter: {mosperson:392:Dr. Markus Herndl:link} Landwirte sind zunehmend mit Fragen des Ressourcenverbrauches und den Umweltwirkungen ihrer Produktionssysteme konfrontiert. Beide Aspekte stehen eng im Zusammenhang mit ökonomischen...

 

_R___30_2016_hcb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1461582084 Raumberg-Gumpenstein
HCB-Problematik im Görtschitztal - Entspannung in der Landwirtschaft

Am 19. April 2016 präsentierte die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein ihren Endbericht zur wissenschaftlichen Begleitung der HCB-Sanierung landwirtschaftlicher Betriebe im Görtschitztal. Gemeinsam mit dem La...

 

_R___kuh____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395929515 Raumberg-Gumpenstein
Wissenschaftliche Begleitung der HCB-Sanierung im Görtschitztal

 Projektleiter: {mosperson:143:Gasteiner, Johann Dipl. ECBHM Dr.:link} Derzeitiger Stand des Wissens (Angabe in- und ausländischer Literatur): HCB (Hexachlorbenzol) ist ein synthetisches Produkt ohne natürliches Vorkommen. Die v.a. f...

 

_R___31_2014_johann_gasteiner02____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1445433674 Raumberg-Gumpenstein
Wissenschaftliche Begleitung der HCB-Sanierung im Görtschitztal“ durch die HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Mit dem Dafne-Projekt zur wissenschaftlichen Begleitung der Sanierung der HCB-Thematik im Görtschitztal konnte die HBLFA Raumberg-Gumpenstein als Dienststelle und Forschungseinrichtung des BMLFUW einen besonders wesentlichen Beitrag zur...

 

_R___3_2_farmlife_wq____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1461740792 Raumberg-Gumpenstein
Entwicklung eines Beurteilungssystems für Tiergerechtheit zur Implementierung in das Betriebsmanagement-Werkzeug FarmLife

Projektleiterin: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede Dipl.Ing. Dr.:link} Das Thema Tiergerechtheit oder Tierwohl gewinnt in der Landwirtschaft, aber auch in der gesellschaftlichen Diskussion, sowohl national als auch international im...

 

_R___34_2017_reinelungau_b3____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1490864619 Raumberg-Gumpenstein
Milcherzeugung ohne Futterzukauf im Berggebiet am Beispiel des Salzburger Lungau

Projektleiter: {mosperson:154:Guggenberger, MSc, Thomas Mag. Dr.:link} Eine Gruppe bäuerlicher Betriebe im Bezirk Tamsweg wird gemeinsam mit der SalzburgMilch GmbH eine geplante Milchmenge von 3 Millionen Liter Milch pro Jahr zu Produkt...

 

_R___3_2018_reine_lungau____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1524043026 Raumberg-Gumpenstein
Milcherzeugung ohne Futterzukauf im Berggebiet am Beispiel des Salzburger Lungau

Eine Gruppe bäuerlicher Betriebe im Bezirk Tamsweg wird gemeinsam mit der SalzburgMilch GmbH eine geplante Milchmenge von 3 Millionen Liter Milch pro Jahr zu Produkten der Linie „Reine Lungau“ verarbeiten. Die Reinheit des Produktes...

 

_R___3_2018_farmmilk____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1524043255 Raumberg-Gumpenstein
Ganzheitliche Ökoeffizienz als Methode zur Unterstützung der Milchwirtschaft

Das Konzept der Ökoeffizienz in der Landwirtschaft unterstützt standortangepasste und leistungsorientierte Milchwirtschaft in Verbindung mit der Minimierung von Umweltwirkungen. Dieser Ansatz des Betriebsmanagement-Tools FarmLife wurde...

 

_R___13_schafe_ziegen_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416096 Raumberg-Gumpenstein
Rekultivierung von ehemaligen Almflächen durch Burenziegen und Schafe

Die Beweidung von Steilflächen mit Ziegen und Schafen hat gegenüber der Beweidung mit Rindern den Vorteil, dass weniger oder keine Trittschäden entstehen. Projektleiter: {mosperson:72:Dr. Ferdinand Ringdorfer:link}

 

_R___1_kuh_hf3____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Energieversorgung vor und nach der Abkalbung

Mit dem vorliegenden Projekt soll der Einfluss mangelnder und überhöhter Energiezufuhr gegenüber normgerechter Versorgung vor und nach der Abkalbung auf Produktionsdaten, Stoffwechsel, Milchqualität und Körperzusammensetzung von Mil...

 

_R___21_pflanzenbau____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416106 Raumberg-Gumpenstein
Pflanzenbauliche Maßnahmen zur Bekämpfung der enzootischen Kalzinose

Projektleiter: {mosperson:83:Univ.Doz. Dr. Erich M. Pötsch:link}   In den vergangenen Jahren häuften sich im Alpenraum erneut Fälle von enzootischer Kalzinose, einer durch den Goldhafer (Trisetum flavescens. L.) hervorgerufenen Stof...

 

_R___3_kalzinos____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415647 Raumberg-Gumpenstein
Evaluierung von Untersuchungsmethoden zur Diagnostik der Kalzinose bei Rindern und Schafen

Projektleiter {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Die Kalzinose tritt in den letzten Jahren in Österreich vermehrt auf und verursacht in den betroffenen Betrieben erhebliche wirtschaftliche Verluste. Schlechte Haltungsbedingungen...

 

_R___41_braunvieh_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759937 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss des Goldhaferanteils in der Ration auf die Futteraufnahme von Milchkühen

Projektleiter {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} In einem Fütterungsversuch mit 12 Milchkühen (lateinisches Quadrat) wurde der Einfluss eines zunehmenden Goldhaferanteils in der Ration auf die Futteraufnahme und Nährstoff­vers...

 

_R___12_kreiseln____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416083 Raumberg-Gumpenstein
Futteraufnahme und Verdaulichkeit (in vivo) von Wiesenfutter unterschiedlicher Vegetationsstadien

Der vorliegende Versuch soll den Einfluss unterschiedlicher Nutzungshäufigkeiten des Grünlandes (2, 3 oder 4 Schnitte pro Jahr) auf den Futterwert in vivo aufzeigen. Darüber hinaus wird die Futteraufnahme (Verzehrbarkeit) erfasst. Pro...

 

_R___12_futterhoehe1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416081 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss des Vegetationsstadiums von Wiesenfutter

 

_R___41_fleckviehstiere____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss von Rationsgestaltung, Kategorie und Genetik auf abgesetzte Jungrinder

Ein wesentliches Ziel des Projektes stellt die Unterstützung der Landwirte sowie der Rindererzeugergemeinschaften (Erzeugergemeinschaft steirisches Rind, Österreichische Rinderbörse etc.) und Berater bei der Produktion von Qualitätsr...

 

_R___41_fleckviehstiere____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759938 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss v. Rationsgestaltung, Kategorie u. Genetik auf abgesetzte Jungrinder aus Mutterkuhhaltung

Durch den Rückgang der Milchviehbestände nimmt in Grünlandgebieten die Mutterkuhhaltung deutlich zu. Ein Teil der Jungrinder wird nach dem Absetzen über Markenfleischprogramme als Jungrindfleisch vermarktet. Der überwiegende Anteil...

 

_R___1_kuh_fressen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der physikalischen Struktur von Grassilage

Im Projekt soll der Einfluss der Partikellänge von Grassilage auf das Fress- und Wiederkauverhalten, die Pansenphysiologie sowie die Futteraufnahme und Nährstoffversorgung geprüft werden. Weitere Infos Projektleiter: {mosperson:160: D...

 

_R___41_wiederkauen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759949 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der physikalischen Struktur von Grassilage auf Fress- und Wiederkauverhalten

In 2 Versuchen, mit 6 ausgewachsenen pansenfistulierten Rindern bzw. 12 Milchkühen, wurde in einer 3-faktoriellen Versuchsanordnung der Einfluss der Partikellänge (H, K, L) und des Trockenmassegehaltes von Grassilagen (T35 bzw. T50) so...

 

_R___41_beifeld____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759936 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Proteinversorgung auf Futteraufnahme, Milchleistung, Pansen- und Blutparameter

Im Projekt sollen Fragen zur tier-, produkt- und umweltgerechten Proteinversorgung von Milchkühen bearbeitet werden.

 

_R___1_erntearbeit____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415613 Raumberg-Gumpenstein
Grünlandbewirtschaftung und Milchproduktion

Im vorliegenden Projekt werden die Zusammenhänge zwischen der Intensität der Grünlandbewirtschaftung und der Milcherzeugung behandelt. Es soll das Optimum der Intensität der Grünlandbewirtschaftung aus ökonomischer und ökologische...

 

_R___1_kuh_hf1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415614 Raumberg-Gumpenstein
Futteraufnahmeschätzformeln für Milchkühe

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit wuden sämtliche Fütterungsversuche des LFZ Raumberg-Gumpenstein herangezogen, um Gesetzmäßigkeiten der Futteraufnahme von Milchkühen abzuleiten. Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. D...

 

_R___3_kuh_weide4____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415648 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zum Auftreten akuter Störungen bei Rindern

Projektleiter: {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Um den Zeitpunkt der Abkalbung und in den folgenden ersten 6-8 Wochen der Laktation sind Milchkühe besonderen Belastungen ausgesetzt, welche zu einem vermehrten Auftreten von Stof...

 

_R___handbuch_rinder____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
Handbücher und Checklisten zur Selbstevaluierung Tierschutz

Projektleiter: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede DI Dr.:link} Zur effektiven Umsetzung des österreichischen Tierschutzgesetzes in die Praxis wurden in einem vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen in Auftrag gegebenen Pro...

 

_R___startclim2005fa____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416142 Raumberg-Gumpenstein
GIS-gestützte Ermittlung der Veränderung des Lebensraumes gefährdeter Wildtierarten

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger:link}, {mosperson:143:Dr. Johann Gasteiner:link} Die Wildtierarten Birkhuhn, Schneehuhn sowie Gams- und Steinwild haben sich im Laufe ihrer Evolution perfekt an das Leben in alpinen ...

 

_R___naehrstoffbilanzierung2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
Entwicklung landwirtschaftlicher Geodaten

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger, MSc:link} Ziel von AGROGEO ist die Transformation der INVEKOS-Daten in hoch funktionale Geodatenbestände. Bestehende naturwissenschaftliche Modelle sollen mit integriert werden.  ...

 

_R___3_ferkelkastration____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415644 Raumberg-Gumpenstein
Ferkelkastration

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Im vorliegenden Projekt soll eine neuartige Methode der Schmerzausschaltung im Rahmen der chirurgischen Ferkelkastration geprüft werden. Kriterien sind Tierschutz, Pra...

 

_R___3_ferkelkastration____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415644 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchungen zur Schmerzausschaltung im Rahmen der chirurgischen Ferkelkastration

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Die Ziele der vorliegenden Untersuchungen sind, eine neuartige Form der Schmerzausschaltung während der chirurgischen Kastration von Ferkeln auf ihre praktische Umsetz...

 

_R___ir_0416_klein____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung von Lüftungsanlagen in Schweinestallungen im Hinblick auf die Tiergesundheit

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} In einem Kooperationsprojekt der HBLFA Raumberg-Gumpenstein mit 25 landwirtschaftlichen Betrieben und der Fa. Schirnhofer Ges.m.b.H. sollen in einem Sommerdurchgang festgestellte L...

 

_R___luftwaescher_klein____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Stallluftgenerators auf eine emissionsmindernde Wirkung im Tierbereich

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Die Nutztierhaltung ist in mehreren österreichischen Bundesländern, durchaus auch im benachbarten Ausland, mit enormen Problemen hinsichtlich der Emissionen und den daraus resulti...

 

_R___lisa_bild_hp____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416153 Raumberg-Gumpenstein
Land Information Systems Austria (LISA)

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger MSc:link} LISA (land information systems Austria) ist ein Gesamtprojekt von der FFG im Auftrag des BMVIT mit dem Ziel der Erstellung eines digitalen, homogenen, qualitätskontrollie...

 

_R___kuh____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395929515 Raumberg-Gumpenstein
Regionale Nutzungspfade von Bioenergie - Struktur und Fallstudie

Projektleiter: {mosperson:154:Mag. Thomas Guggenberger, MSc:link} Zur Abbildung, Bewertung und Optimierung von Biomassenutzungsketten von der Verfügbarkeit individueller Flächen bis hin zur In-Wert- Setzung als Nahrungsmittel oder eine...

 

_R___feedadditives1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Futtermittelzusatzes im Hinblick auf Emissionsminderung und Leistungsdaten

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Ziel ist die Erforschung und Etablierung von emissionsmindernden Möglichkeiten im Tierbereich mit einer Win – Win Situation für Tier und Umwelt. Der landwirtschaftlichen Praxis ...

 

_R___biomassegruppenbild____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416151 Raumberg-Gumpenstein
Forschungs- und Erlebniswerkstatt: Energie

Projektleiterin: {mosperson:145:Mag. Elisabeth Finotti:link} Das Projekt ist Teil der Initiative Generation Innovation Regionen des BMVIT und BMUKK, die zum Ziel hat, neue Strategien in der Bildungswelt zu setzen. Junge Menschen sollen d...

 

_R___wasserkraft_und_kupferweg_033____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416154 Raumberg-Gumpenstein
Wasserkraft und Kupferweg

Im Rahmen des generation innovation-Projektes "Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen: Energie" wurde vom LFZ ({mosperson:145:Mag. Elisabeth Finotti:link})  für ca. 60 SchülerInnen (3. und 4. Klassen) der Volksschulen Donnersbach un...

 

_R___wasserkraft_und_kupferweg_002____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1370437707 Raumberg-Gumpenstein
Wasserkraft und Kupferweg

Im Rahmen des generation innovation-Projektes "Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen: Energie" wurde vom LFZ ({mosperson:145:Mag. Elisabeth Finotti:link})  für ca. 60 SchülerInnen (3. und 4. Klassen) der Volksschulen Donnersbach un...

 

_R___hansikt____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415655 Raumberg-Gumpenstein
Vergleich unterschiedlicher Temperatur-Messmethoden und Messorte zur Erhebung der IKT bei Rindern

Projektleiter: {mosperson:143:Dipl. ECBHM Dr. Johann Gasteiner:link} Die Messung der inneren Körpertemperatur stellt eine einfache, aber sehr wirksame Methode zur Feststellung des Gesundheitszustandes dar und ist insbesondere bei Milchk...

 

_R___feedadditives2____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416145 Raumberg-Gumpenstein
Untersuchung eines Futtermittelzusatzes im Hinblick auf Emissionsminderung und Leistungsdaten unter Berücksichtigung der IPPC-Richtlinie

Projektleiter: {mosperson:151:Ing. Eduard Zentner:link} Ziel ist die Erforschung und Etablierung von emissionsmindernden Möglichkeiten im Tierbereich mit einer Win – Win Situation für Tier und Umwelt. Weiters wird in dem geplanten Pr...

 

_R___img0685____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416141 Raumberg-Gumpenstein
Rahmenbedingungen für den Einsatz von Kompostställen in der Milchviehhaltung

Projektleiterin: {mosperson:147:DI Dr. Elfriede Ofner-Schröck:link} Kompostställe für Milchvieh erfreuen sich auch in Österreich immer größerer Beliebtheit. In diesem Projekt sollen die Rahmenbedingungen analysiert und ein Leitfade...

 

_R___3_2014_boxpos____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1397132797 Raumberg-Gumpenstein
Beurteilung einer neuartigen Tiefboxvariante mit Gummiunterlage unter Anwendung eines Animal Positioning Systems

Projektleiterin: {mosperson:147:Ofner-Schröck, Elfriede DI Dr.:link} In diesem Projekt wird ein Vergleich zwischen einer herkömmlichen Stroh-Mist-Matratze und einer neuartigen Tiefboxvariante mit Gummiunterlage (Kraiburg maxiBox®) unt...

 

_R___3_2017_farmlifeii____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1501138729 Raumberg-Gumpenstein
Toolbox Ökoeffizienz für die landwirtschaftliche Beratungs- und Bildungspraxis

In den bisherigen Arbeiten zu FarmLife wurden die wissenschaftlichen Grundlagen für eine breite Einführung der Ökobilanzierung in Österreich geschaffen. Das hierfür erstellte Datenverarbeitungskonzept wurde als Online-Tool (www.farm...

 

_R___articles____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1340369555 Raumberg-Gumpenstein
FarmLife revolutioniert die österreichische Landwirtschaft

In einer Kooperation der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien wurde das bereits bestehende und in der Praxis geprüfte Betriebsmanagement-Tool...

 

_R___kuh____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395929515 Raumberg-Gumpenstein
Implementierung des Werkzeugs FarmLife in der österreichischen Landwirtschaft

In einer Kooperation der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien wurde das bereits bestehende und in der Praxis geprüfte Betriebsmanagement-Tool...

 

_R___34_2018_farmedu____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1531211655 Raumberg-Gumpenstein
Integration des Ökoeffizienz-Tools FarmLife in die agrarische Bildungslandschaft Österreichs

In Vorprojekten wurde das Betriebsmanagement- und Ökobilanzierungstool FarmLife intensiv - speziell in puncto Praxistauglichkeit und Anwendbarkeit im Unterricht - überarbeitet. Die Anwendung von FarmLife soll in der landwirtschaftliche...

 

_R___12_2013_haeusler_wirtschaftsbetrieb____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1386830026 Raumberg-Gumpenstein
Landwirtschaftliche Ressourcen - Wirtschaftsbetrieb

Der Wirtschaftsbetrieb des Institutes für Nutztierforschung stellt die Basis für die Versuchstätigkeit aller Abteilungen des Institutes dar. Seine Aufgabe ist die Schaffung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Infrastruktur um den ...

 

_R___41_ressourcen____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342759941 Raumberg-Gumpenstein
Landwirtschaftliche Ressourcen: Moarhof

Das Primärziel der landwirtschafltichen Ressourcen Moarhof ist die Bereitstellung einer optimierten Planungs- und Durchführungsgrundlage aller Exaktversuche sowie die Sicherstellung eines intakten Lehrbetriebes für den Praxisunterrich...