_R___1_kuehe_weide____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415613 Raumberg-Gumpenstein
Institut für Nutztierforschung

Es werden Exakt- und Haltungsversuche zu den Forschungsfeldern Tierernährung, alternative Rinderhaltung, Herdenmanagement und Schaf- und Ziegenhaltung durchgeführt. Allgemeine Forschungsziele des Institutes: Tierernährung und Physiolo...

 

_R___12_mutterkuh_jungrind____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416084 Raumberg-Gumpenstein
Fleischqualität und Schlachtleistung von Jungrindern

Die Qualität landwirtschaftlicher Fleischerzeugnisse wird in Zukunft für den Konsumenten und somit auch für Landwirte, Fleischer, fleischverarbeitende Betriebe und die Gastronomie an Bedeutung gewinnen. Projektleiterin: {mosperson:37...

 

_R___12_weidende_kuehe____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416085 Raumberg-Gumpenstein
Proteinversorgung von Milchkühen im Biolandbau

Die ökologische Milchviehfütterung ist gegenüber der konventionellen Fütterung mit zum Teil deutlich niedrigeren Proteingehalten der Futtermittel, Einschränkungen beim Einsatz und der Verfügbarkeit von Eiweißkraftfuttermitteln sow...

 

_R___12_2008_velik_kalbin_extensiv____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416078 Raumberg-Gumpenstein
Schlachtkörper- und Fleischqualität von Mastrindern im Grünland (Weide vs. Silagefütterung)

Die Bedeutung der Weidehaltung hat in den letzten Jahren stark zugenommen, und es kann davon ausgegangen werden, dass die alternative Rindfleischerzeugung (Weiderindhaltung und Mutterkuhhaltung) in Dauergrünlandgebieten in den nächsten...

 

_R___40_institut4_2013____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1395923474 Raumberg-Gumpenstein
Arbeiten und Publikationen des LFZ Raumberg-Gumpenstein zum Thema Weide

Projektleiter: {mosperson:160:DI Dr. Andreas Steinwidder:link} Einfluss des Abkalbezeitpunkts auf die Milchleistung, Nährstoffversorgung sowie ökonomische und ökologische Parameter bei Vollweidehaltung von Bio-Milchkühen im Berggebie...

 

_R___1p_2008_velik_mastkalbinnen1____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342415610 Raumberg-Gumpenstein
Fleischqualität u. Fettsäurenmuster unterschiedlicher österrr. Rindfleisch-Qualitätsprogramme

Im vorliegenden Projekt werden fünf österreichische Rindfleisch-Markenprogramme (Ja Natürlich! Jungrind, ALMO, Qualitätsmastkalbin AMA-Gütesiegel Jungstier, Bio Ochse) hinsichtlich Fleischqualität und Fettsäurenzusammensetzung ver...

 

_R___12_2008_velik_jungrind_zartheit____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416078 Raumberg-Gumpenstein
Einfluss der Fleischreifung auf die Zartheit von Jungrindfleisch

Im vorliegenden Projekt soll die Zartheit von Jungrindfleisch nach drei unterschiedlichen Reifezeiten (4, 14 bzw. 24 Tage post mortem) mittels Instron-Scherkraftmessung untersucht werden. Projektleiterin: {mosperson:379:Dr. Margit Velik:...

 

_R___12_2009_velik_ochse_extensiv____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416080 Raumberg-Gumpenstein
Kalbinnenmast im Grünland (Weide vs. Silagefütterung) – Mast-, Schlachtleistung und Fleischqualität

Einfluss zweier Mastverfahren (Stall vs. Weidefütterung) auf die Mastleistung (Tageszunahmen, Mastdauer), Schlachtleistung (Ausschlachtung, Fleischigkeit, Fettklasse, wertvolle Teilstücke) und Fleischqualität (Fettfarbe, Fettsäurenmu...

 

_R___12_2009_velik_hirsch____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416080 Raumberg-Gumpenstein
Fleischqualität von österreichischem Schalenwild – Fettgehalt und Fettsäuren

Das Projekt untersucht den Einfluss der Jahreszeit auf den intramuskulären Fettgehalt und das Fettsäuremuster von drei Schalenwildarten (Reh- Rot- und Gamswild) bei unterschiedlichem Ernährungszustand (normal versus abgemagert). Proje...

 

_R___12_2009_kalbfleischfarbe____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416079 Raumberg-Gumpenstein
Kalbfleischfarbe bei Vollmilchmast – Maßnahmen zur Verhinderung dunkler Fleischfarbe

Für den Konsumenten sind beim Kauf von Kalbfleisch Zartheit, Geschmack und insbesondere die Fleischfarbe wichtige Faktoren. Als marktkonform gelten Kälber mit heller bis rosa Fleischfarbe; dies wird vom Konsumenten mit frischem, magerem ...

 

_R___12_2010_velik_stiermast_hoch____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416080 Raumberg-Gumpenstein
Stiermast auf hohe Mastendgewichte bei unterschiedlicher Proteinversorgung in der Endmast – Einfluss auf Tageszunahmen, Schlachtleistung, Fleischqualität und Wirtschaftlichkeit

 

_R___noimage____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1305669600 Raumberg-Gumpenstein
Nutztierhaltung

Titel Ersteller Betreuer Jahr     Dokument           Einfluss der Siliertechnik auf Futter- und Produktionswert sowie Ökonomie in der Milchviehhaltung Arthofer Thomas, Ofenböck Markus, Strassonig Alexander {mosperson:535:Terler...

 

_R___12_2011_velik_milchfettsaeure____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1342416081 Raumberg-Gumpenstein
Fettsäuremuster von österreichischer Alm-, Vollweide- und Regal-Milch sowie von Milch aus intensiver Produktion

Projektleiterin: {mosperson:379:Dr. Margit Velik:link}

 

_R___12_2013_velik_wagyu_kreuz____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1362653796 Raumberg-Gumpenstein
Wagyu als Kreuzungspartner für Fleckvieh und Charolais – Einfluss auf Fleischqualität und Schlachtleistung unter österr. Mastbedingungen

Das Wagyu-Rind – auch als Kobe-Rind bekannt – ist eine japanische Rinderrasse, der eine hervorragende Fleischqualität (sehr stark marmoriert, außergewöhnlich zart, besonderer Geschmack, etc.) nachgesagt wird. Wagyu-Rindfleisch erz...

 

_R___12_2015_velik_masteffizienz____par824acc5ff8acc9dc0f5e404c3094ee07_dat1429868193 Raumberg-Gumpenstein
Milchbetonte Rindertypen in der Stiermast – Leistungsvermögen, Fleischqualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Holstein Genotypen und Fleckvieh

Österreichisches Rindfleisch stammt vorwiegend von Fleckvieh-Stieren, die intensiv gemästet werden. Männliche Kälber von milchbetonten Rassen (Holstein, Braunvieh etc.) werden in Österreich aufgrund der gegenüber Fleckvieh schlecht...